ONLINE-Magazin zum 3D-Druck – Aktuelle News und Entwicklungen aus der Welt der 3D-Drucker
Menu

Kickstarter: 3D-Drucker "LumiPocket LT" ist ein Laser-Multifunktionsgerät

Das venezianische Startup Lumi Industries aus Venedig hat auf Kickstarter eine Aktion für seinen innovativen 3D-Drucker LumiPocket LT gestartet. Noch bis zum 8.Oktober 2015 können Interessierte das Unternehmen mit Geld unterstützen, damit die Produktion des Geräts beginnen kann. Das Finanzierungsziel von 39.000 Euro wurde bereits erreicht.

Bei  dem LumiPocket LT Es handelt sich um ein Laser-Multifunktionsgerät welches 3D-Objekte im stereolithografischen Verfahren herstellt und Lasergravuren schneidet. Als Besonderheit kann der 3D-Drucker auch PCB-Boards im Laserverfahren fertigen.

LumiPocket LT

LumiPocket LT ist ein Resin-3D-Drucker mit der Möglichkeit für Laser-Gravuren (Bild © lumindustries.com)

Der LumiPocket LT 3D-Drucker hat Abmessungen von 20*12*38 Zentimetern, wiegt unter 2 Kilogramm und hat einen geringen Stromverbrauch. Der Hauptbestandteil des Druckers ist eine Positioniereinheit für den Laser mit einem Schwenkarm, der aus zwei Gelenken besteht und SCARA (Selective Compliance Articulated Robot Arm) genannt wurde. Der Nachteil der kleinen Druckergröße ist, dass gedruckte Gegenstände nicht höher als 10 Zentimeter sein dürfen und die runde Grundfläche ebenfalls genannte Größe nicht überschreiten darf.

Die Vorlagen für den 3D-Druck oder Gravuren werden per Computer vorbereitet und anschließend per SD-Karte auf das Gerät aufgespielt. Nach einem Knopfdruck startet LumiPocket LT seine Arbeit. Auf Kickstarter kann das stylischer Laser-Multifunktionsgerät zum Early-Bird-Preis von 499 Euro erworben werden. Die ersten Modelle sollen im Februar 2016 ausgeliefert werden. Das Ziel von 39.000 Euro wurde mit 41.456 Euro durch 93 Unterstützer schon jetzt deutlich übertroffen.

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentiere den Artikel


Mehr zum Thema

Im Magazin blättern

In 3D-Drucker – Vorstellung, Berichte und Übersicht aller Modelle blättern

Anzeige

Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Google+

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen