News zum Thema

Low-Cost-3D-Drucker:

Mit SparkMaker SLA-3D-Drucker für nur knapp 100 Euro auf Kickstarter vorgestellt

1. August 2017 Andreas Krämer
SparkMaker 3D-Drucker

Das Hong Konger Startup WOW! hat auf Kickstarter für seinen günstigen Desktop-SLA-3D-Drucker SparkMaker eine Kampagne gestartet. Als Early-Bird-Version war der SparkMaker für unter 100 Euro erhältlich. Nach nur kurzer Zeit konnte der SparkMaker sein gewünschtes Finanzierungsziel um das Zehnfache übertreffen.

Neues Kickstarter Projekt:

Kudo3D Bean SLA 3D-Drucker auf Kickstarter präsentiert

17. Juli 2017 Andreas Krämer
3D-Drucker Bean mit Schutzgehäuse

Das Startup-Unternehmen Kudo3D hat mit seinem 3D-Drucker Bean ein Modell entwickelt, welches das SLA-Verfahren nutzt. Auf der Plattform Kickstarter suchte man nach Unterstützern für das Projekt, das Finanzierungsziel wurde mittlerweile deutlich überschritten.

Individuell:

OLT Footcare plant Unpaar-Sandalen aus dem 3D-Drucker

29. Juni 2017 Sandra Berk
Mittelsohle aus dem 3D-Drucker

Das kanadische Unternehmen OLT Footcare bietet modische Sandalen aus dem 3D-Drucker an. Orthopädische Besonderheiten werden berücksichtigt und der Schuh auf den linken und rechten Fuß individuell angepasst. Es entstehen sogenannte Unpaare.

Kleinserien möglich:

Opencreators bringt BS210 3D-Drucker mit automatischem Plattenwechsler auf den Markt

8. Juni 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Opencreators BS210 mit Plattenwechsler.

Opencreators stellte mit dem BS210 einen neuen 3D-Drucker vor, der über einen automatischen Plattenwechsler verfügt und sich so für Kleinserien eignet. Bereits nach 24 Stunden konnte erreichte der BS210 60 % seines Finanzierungsziels auf Kickstarter. Wir stellen den BS210 von Opencreators einmal genauer vor.

Stahl schneiden:

Joel Johnson berichtet über seine Neuentdeckung des BoXZY 3D-Druckers

25. Mai 2017 Sandra Berk
3D-Drucker BoXZY

Der BoXZY 3D-Drucker erlangte einst als Kickstarter-Projekt internationale Aufmerksamkeit. Anstatt der erhofften 50.000 $ schaffte es Joel Johnson und sein Team mit dem BoXZY 3D-Drucker über 1 Million Dollar einzusammeln. Jetzt sprach Joel Johnson über die Entwicklung nach dem Crowdfunding-Erfolg und wie er und sein Team den 3D-Drucker selbst neu entdeckten.

Überwachung:

„Waggle“ erweitert alte 3D-Drucker um eine Fernsteuerung

19. Mai 2017 Sandra Berk
Video Live STream 3D-Drucker

Für neuere 3D-Drucker gehört sie schon fast zum Standard-Lieferumfang, die Fernsteuerung für den 3D-Drucker (Remote Control). Das südkoreanische A-Team Ventures hat nun auch für alle älteren 3D-Drucker-Modelle die Fernsteuerung „Waggle“ entworfen und erhofft sich finanzielle Unterstützung per Crowdfunding.

Zubehör:

Astroprint stellt mit AstroBox einen neuen 3D-Drucker-Touchscreen vor

12. Mai 2017 Andreas Krämer

Das Unternehmen Astroprint hat mit AstroBox einen neuen 3D-Drucker-Touchscreen vorgestellt, der zu 80% aller Desktop-3D-Drucker kompatibel sein soll. Das ist aber nur ein kleiner Teil von dem, was Astroprint für private 3D-Drucker-Anwender und -Bastler bietet.

Neuvorstellung:

ClayXYZ ist ein neuer Desktop-3D-Drucker für Lehm (Ton)

11. Mai 2017 Sandra Berk
3D-Drucker der Firma ClayXYZ

Der neue Desktop-3D-Drucker ClayXYZ vom gleichnamigen Hersteller kann mit Lehm drucken und konnte bereits nach kurzer Zeit sein Finanzierungsziel erreichen. Wir stellen den ClayXYZ einmal genauer vor.

Großserienfertigung:

Blackbelt stellt 3D-Drucker mit (theoretisch) unendlich langer z-Achse vor

Sandra Berk
Blackbelt 3D-Drucker

Die Idee eines 3D-Druckers mit einer unbegrenzten Achsen hatten schon einige Unternehmen. Blackbelt ist mit dem Blackbelt 3D-Drucker nun scheinbar ein FDM-3D-Drucker gelungen, der mit einem Förderband ausgestattet ist und so das Drucken besonders langer Objekte ermöglicht.

Kickstarter:

Kodama stellt mit Obsidian einen 3D-Drucker für unter 50 Euro vor

10. Mai 2017 Marcel Thum
Obsidian 3D-Drucker weiß

Mit dem 3D-Drucker Obsidian hat der Hersteller Kodama einen 3D-Drucker für unter 50 Euro angekündigt. Sein Gehäuse ist aus Aluminium, er enthält ein Touch-Screen-Display und 2 Megapixel Webcam. Weitere technische Details und wie man an einen Obsidian für unter 50 Euro herankommt, kann hier nachgelesen werden.

Zubehör:

3D-Drucker-Filter „Zimpure“ soll Ausstoß ultrafeiner Partikel bei 3D-Druckern um 99% reduzieren

30. März 2017 Andreas Krämer

Auf Kickstarter wurde mit „Zimpure“ ein Filter für den 3D-Drucker vorgestellt. Herstellerangaben zufolge soll der Filter den Gasausstoß von 3D-Druckern um 90% reduzieren. Der Ausstoß ultrafeiner Partikel soll sich sogar um 99% senken lassen. Auf … „3D-Drucker-Filter „Zimpure“ soll Ausstoß ultrafeiner Partikel bei 3D-Druckern um 99% reduzieren“ weiterlesen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige