Auslieferungsbeginn:

EnvisionTEC beginnt mit Auslieferung der ersten 3D-Drucker mit Continuous Digital Light Manufacturing Technologie

EnvisionTEC hat damit begonnen seinen Micro Plus cDLM 3D-Drucker an Kunden auszuliefern. Der 3D-Drucker arbeitet mit der patentierten cDLM-Technologie, die zum Beispiel für Schmuckmanufakturen interessant sein kann, wie ein Beispiel zeigt.

Logo EnvisionTECDer 3D-Drucker-Hersteller EnvisionTEC hat damit begonnen seinen High-Speed-3D-Drucker Micro Plus cDLM zu verschicken. Zu den ersten Kunden gehört eine Schmuckmanufaktur, de den cDLM 3D-Drucker für die Herstellung von individuellem Schmuck einsetzen will.

Mit Hilfe der patentierten cDLM-Technologie ist es Schmuckmanufakturen möglich, eine mit Kundenwünschen individualisierten Ringe in weniger als 15 Minuten vor Ort herzustellen, berichtet EnvisionTEC in der Beschreibung zu einem gestern auf YouTube hochgeladenen Video. Als Resin kommt das „QView“ von EnvisionTEC zum Einsatz.

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.