Multifunktionsgeräte:

Der multifunktionale 3D-Drucker Stepcraft 2 ist da

Deutsches Unternehmen Stepcraft stellt neuen All-in-One-Desktop-3D-Drucker vor. Qualitativ hochwertige Ingenieursabeit und neue Anwendungsmöglichkeiten machen den Stepcraft 2 zu einem Universalgerät mit hohem Potenzial. Der Stepcraft 3D-Drucker ist ab sofort auf Kickstarter erhältlich.

Stepcraft 2
Das neueste Gerät von Stepcraft ist ein multifunktionales 3D-Drucksystem (Bild © stepcraft-systems.com)

Der neue 3D-Drucker aus dem Hause Stepcraft ist ab heute bei Kickstarter erhältlich. Das „All-in-one“-Wundergerät ist der erste universale 3D-Desktopdrucker mit einer CNC-Lösung. Durch eine Weiterentwicklung des ersten Stepcraft-Geräts kann mit der weiten Version jetzt sowohl gefräst, geschnitten, graviert als auch dreidimensional ausgedruckt werden. Auch als Schneidemaschine für PVC- Materialien, Holz und Metall  ist der Stepcraft 2 anwendbar. Es ist das größte Gerät seiner Art und ermöglicht so allen „Makern“ und die, die es noch werden wollen, ihre Ideen zu verwirklichen.

Das Unternehmen versichert für sein neustes Gerät zudem feinste deutsche Ingenieursarbeit und einen komfortablen Preis, sodass für Konkurrenz kein Platz übrig bleibt. Mit neuen austauschbaren 3D-Werkzeugköpfen bietet sich Stepcraft 2 besonders für kleine Betriebe, Schulen oder Hobby-Maker bestens an. Derzeit ist das Unternehmen noch auf externe Finanzierungen angewiesen, um später in die Produktion gehen zu können, aber durch ihre „Kickstarter-Kampagne“ wird es möglich sein die ersten Geräte für knapp 900 Euro zu erwerben.

Im folgenden Video werden die wichtigsten Informationen zum Stepcraft 2 wiedergegeben (Englische Version von Kickstarter):

https://www.youtube.com/watch?t=113&v=4G9bMrqb3j4

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.