Das 3D-Druck-Unternehmen Photocentric bringt mit dem LC Titan seinen neuesten 3D-Drucker mit zur Formnext 2022. Der LC Titan ist der bisher größte 3D-Drucker der Liquid Crystal-Serie des Herstellers. Wir stellen erste bekannte Informationen dazu vor.

Anzeige

Pünktlich zur Formnext stellt das 3D-Druck-Unternehmen Photocentric , wie zahlreiche andere Unternehmen auch, seinen neuen neuesten 3D-Drucker vor. Die Prototyping-Maschine LC Titan soll der bisher größte 3D-Drucker von Photocentric sein. Dessen Bauvolumen beträgt 700 x 395 x 1200 mm. Die Pixelabstandsauflösung liegt bei 91 µm. Der 3D-Drucker ist mit einem 8K 32-Zoll-LCD-Bildschirm ausgestattet. Photocentric geht davon aus, dass diese neue 3D-Druck-Lösung die additive Produktion in großem Maßstab in der Automobil-, Transport-, Kunst- und Handelsbranche erleichtern wird.

» Lesen Sie auch: Das 3D-Druck-Unternehmen ANYCUBIC stellte vor wenigen Tagen mit dem Photon M3 Premium einen neuen 8K-LCD-3D-Drucker für unter 700 Euro vor.

Technische Details

HerstellerPhotocentric
ModellLiquid Crystal Titan
Auflösung91 µm Pixel Pitch
8K 32″ LCD Bildschirm
3D-Druck-Geschwindigkeit16 mm / h
Bauvolumen700 x 395 x 1200 mm
Lichtleistung2mW/cm2 @ 460nm
erscheint2023

Details zum LC Titan

 Photocentric "LC Titan" 3D-Drucker
Der 3D-Drucker LC Titan (im Bild) wird auf der Formnext 2022 vorgestellt (Bild © Photocentric).

Der 3D-Drucker LC Titan bietet einige Texturierungs- und Veredelungsoptionen, die durch die Software von Core Technologie ermöglicht werden. Wie schon der LC Magna druckt der LC Titan mit einer Geschwindigkeit von 16 mm pro Stunde bei 100µm – Schichten. Photocentric wird auf der Formnext auch mit dem 3D-Drucker LC Titan gedruckte Teile präsentieren. Das 3D-Druck-System soll ab 2023 zum Kauf verfügbar sein.

Paul Holt, Gründer von Photocentric, kommentierte:

„Wir freuen uns, wieder auf der Formnext zu sein und unsere neuesten Fortschritte bei Materialien, Hardware und Steuerungssoftware vorzustellen, um additive Fertigungsprozesse durch Automatisierung zu skalieren und es Kunden zu ermöglichen, Produktionsteile in unserer 6.000 Quadratmeter großen digitalen Fabrik zu betreiben. In diesem Jahr stellen wir gemeinsam mit dem Softwarepartner Core Technologie aus. Gemeinsam haben wir die Photocentric Additive Software für unsere Flüssigkristall-3D-Drucker entwickelt. Ausgestellt wird eine Reihe von Teilen mit Texturen und Oberflächen, die wir mit den kombinierten Technologien herstellen.“

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 48. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop