Der 3D-Drucker-Hersteller PrintHero hat mit dem gleichnamigen 4K SLA 3D-Drucker PrintHero eine Kickstarter-Kampagne gestartet. Das Finanzierungsziel wurde in nur 30 Minuten erreicht. Mittlerweile wurden bereits über 100.000 Euro eingesammelt. Wir stellen den 3D-Drucker vor.

Anzeige

Bescheidene 10.000 USD (8.450 EUR) wollte der relativ neue 3D-Drucker-Hersteller PrintHero mit seiner Kampagne auf Kickstarter für den gleichnamigen 4K SLA 3D-Drucker erhalten. Dafür setzte es auf eine Kampagnen-Dauer bis zum 22. August. Doch nach 30 Minuten waren die 10.000 USD bereits erreicht. Aktuell hat das Unternehmen mit der Kampagne 104.000 EUR verdient (Stand vom 07.08.2020). Im Vorjahr hat das chinesische 3D-Druckunternehmen Longer einen preiswerten SLA-3D-Drucker über Kickstarter bekannt gemacht.

Details zum 3D-Drucker

3D-Drucker PrintHero
Der preisgünstige PrintHero 4K SLA 3D-Drucker hat einen großen Bauraum(Bild © PrintHero).

Der preisgünstige PrintHero 4K SLA 3D-Drucker hat einen Bauraum von 293 x 165 x 400 mm. Gedruckt wird mit einer Geschwindigkeit von 30 mm/h. Die Bedienung erfolgt über einen 5-Zoll-Touchscreen, der sich direkt am Gehäuse befindet. Die Software ist leicht zu verstehen. Die 3D-Druckdateien können per LAN, USB oder Wi-Fi-Verbindung übertragen werden.

„Der großformatige SLA-3D-Druck war bisher meist auf Profis beschränkt und für die meisten unerreichbar. Drucker in Industriequalität waren teuer, komplex und sehr schwierig zu bedienen. Mit dem PrintHero wollen wir den Menschen die Möglichkeit geben, einen genauen, benutzerfreundlichen und mit großer Leistung ausgestatteten 3D-Drucker zu besitzen. In unserem 3D-Drucker sind die neuesten SLA-3D-Drucktechnologie in einem schlanken, kompakten Design eingesetzt. Das Gerät ist einfach in der Bedienung. So können Hobby-Maker und Profis gleichermaßen Projekte so groß wie ihre Träume zu einem erschwinglichen Preis erstellen“, erklärte der Geschäftsführer von PrintHero in einer Pressemitteilung.

Der Ganzmetallrahmen sorgt für Stabilität und Haltbarkeit. Das Gerät hat einen 13,3″ Industrie-LCD-Bildschirm mit einer 3840 x 2160 Auflösung. Eine 76μm XY- und 10μm Z-Auflösung bringt sehr feine Druckergebnisse. Das Unternehmen beschreibt seinen 3D-Drucker als sehr detailgenau druckend. Auf 98% der Oberfläche erfolgt eine gleichmäßige Belichtung. Die Druckergebnisse haben eine glatte und detaillierte Oberfläche.
Laut PrintHero wird der 3D-Drucker ab Oktober 2020 ausgeliefert.

Der PrintHero SLA-3D-Drucker im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 48. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop