Das 3D-Druck-Unternehmen Branch Technology realisierte gemeinsam mit einem Architekturbüro den 3D-Druck einer Außenfassade für ein Parkgebäude in der Technologiestadt Huntsville in Alabama. Dieses wurde mit dem C-Fab-3D-Druckverfahren von Branch Technology umgesetzt und stellt die bisher größten von Branch Technology 3D-gedruckten Paneele dar.

Anzeige

Die Technologiestadt Huntsville in Alabama soll weiter aufblühen. Derzeit wird unter anderem der Big Spring Park neu gestaltet, der neue Hotels, Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Bars und Restaurants beherbergt. Um eine attraktive und dynamische Fassade für das Parkgebäude zu erhalten, wandte sich die Architekten laut einer Pressemitteilung an Branch Technology.

Diese machten unter anderem mit einer 3D-gedruckten Außenfassade für ein modernes Bankgebäude auf sich aufmerksam. Im Dezember 2020 erhielt Branch Technology 11 Mio. USD für die Weiterentwicklung seines C-Fab-3D-Konstruktionsdrucksystems.

Les Tillery, Direktor bei Fuqua & Partners Architects, sagte:

„Huntsville ist eine Ingenieurs- und Technologiestadt. Die Idee, dass Huntsville bei einem wichtigen Bauwerk in der Innenstadt eine Führungsrolle in der 3D-Druck-Technologie übernehmen könnte, war für uns als Architekten ziemlich überzeugend. Wir hielten es für angemessen, Panels von Branch Technology zu verwenden, da die Technologie repräsentativ für die Stadt und ihre Entwicklung ist.“

Details zur 3D-gedruckten Fassade des Parkgebäudes

Tillery schlug der Stadt drei Fassadenschemata vor, die von Branch Technology entworfen wurden.

„Wir hatten ein zu 90 % vollständiges Baudokument mit der Stadt, das für die Ausschreibung mit perforierten Metallplatten genehmigt wurde, aber wir kannten das Potenzial der Entwürfe, die Branch Technology für uns erstellt hatte. Ich habe die letzten 10 Minuten einer Präsentation mit der Stadt genutzt, um die Zweigpläne zu besprechen. Ich war aufgeregt und überrascht, als die Stadt zustimmte, das Design zu ändern. Es war eine große Wendung im Projekt.“

Die gewählte Fassade besteht aus den bisher größten von Branch Technology produzierten Paneelen. Diese haben eine Gesamtfläche von 1.115 Quadratmetern. Die Außenplatten der Fassade nehmen ihre Form aus dem 3D-gedruckten offenen Gittermaterial namens BranchMatrix. Das kann praktisch in jede Form gebracht werden. Die 3D-gedruckten, leichten Polymer-Branch-Matrix-Formen wurden mit einem Kilo dichtem Isolierschaum gefüllt, zurück in ihre geometrische Oberfläche robotergefräst und mit glasfaserverstärktem Beton veredelt. Am Ende entstand eine leichte, energieeffiziente und langlebige Gebäudefassade. Das LED-beleuchtete Parkdeck erzielt besonders nachts eine noch dynamischere Wirkung.

Außenfassade aus dem 3D-Drucker
Branch Technology entwarf drei Vorschläge für den 3D-Druck der Außenfassade (im Bild: die Außenfassade)
(Bild © Branch Technology).

Tillery ergänzt:

„Branch ermöglichte es uns, einzigartige Formen zu erzielen, die wir sonst nicht hätten erreichen können. Die Designoptionen für den 3D-Druck sind in Bezug auf das, was Sie erstellen können, ziemlich unbegrenzt. In der Innenstadt von Huntsville gab es nichts Amorphes wie dieses, daher war es für uns und die Stadt sehr attraktiv.“

C-Fab-Technologie von Branch Technology im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 40. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop