Die Künstler Adam Lister und Isaac Budmen haben mit Hilfe eines 3D-Druckers berühmte historische Gemälde, Action-Figuren und Superstars dreidimensional nachgebaut. Als Besonderheit wurden alle Kunstwerke vor dem Druck in eine 8-Bit-Optik versetzt, die den Gemälden – aber auch dem ein oder anderen Actionheld vergangener Tage – eine interessante „historische Moderne verleihen“.

Im Blog auf 3Dprintingindustry.com sind wir auf ein tolles Projekt zweier Künstler aufmerksam geworden, die es gewusst haben verschiedene konfliktierende Zeitepochen in einem Kunst-Objekt geschickt miteinander zu verbinden. Der Schlüssel der Verbindung bildet die innovative 3D-Drucktechnologie.

Im Grunde genommen sind die Kunstobjekte der beiden Künstler Adam Lister und Isaac Budmen kein Hexenwerk. Man nehme etwas Historisches/Vergangenes (zugegeben, zählt im konkreten Fall nur für die historischen Gemälde und einge der Superstars – Superman zum Beispiel gab es bereits 40 Jahre vor dem ersten 8-Bit-Prozessor), transformiere es in einen Stil einer „modernen Vergangenheit“,  wie zum Beispiel das 8-Bit-Format, und erstellt das Objekt anschließend mit einer innovativen, modernen Technologie/ Maschine – zum Beispiel einem 3D-Drucker. Fertig ist die historisch-moderne Kunstsammlung aus 3D-Objekten unterschiedlicher Action-Figuren, historischer Gemälde und Superstars aus früheren und zum Teil auch heutigen Kinderzimmern, angefertigt mit 3D-Druck im 8-Bit-Format.

„Spocki“, E.T., Superman und die Mona Lisa

Als Teil der 3D-Druck-Kunstsammlung und Zeitreise zählen u.a. E.T.Superman, die Mona Lisa, American Gothic, Breaking Bad’s Walter White oder Kirk/Spock von Star Trek.

Kunst aus dem 3D-Drucker. 3D-Objekte im 8-Bit-Format
Kunst ist subjektiv, eine gute Idee hingegen nicht. Und eine gute Idee ist das Projekt der Künstler Adam Lister und Isaac Budmen allemal, Action-Figuren, Superhelden und alte Gemälde im 8-Bit-Format mit einem 3D-Drucker zu drucken (Bild // © 8bits3dimensions.com).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 38. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1QIDI TECH X-Max900,58 €kaufenTestbericht
2Artillery Sidewinder-X1323,80 €kaufenNeuvorstellung
3QIDI TECH i-mate S424,15 €kaufenTestbericht
4FLSUN Q5177,65 €kaufen
5Creality CR-6 SE263,49 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
6Creality Ender 3125,84 €kaufenTestbericht
7Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
8QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
9ANYCUBIC Photon Mono X
601,14 €kaufen
10Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
11Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
12Creality Ender 3 V2203,15 €kaufen
13FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15Sovol SV01221,65 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop