:

Kunst aus dem 3D-Drucker: Historische Gemälde, Superstars und Action-Figuren im 8-Bit-Format

Die Künstler Adam Lister und Isaac Budmen haben mit Hilfe eines 3D-Druckers berühmte historische Gemälde, Action-Figuren und Superstars dreidimensional nachgebaut. Als Besonderheit wurden alle Kunstwerke vor dem Druck in eine 8-Bit-Optik versetzt, die den Gemälden – aber auch dem ein oder anderen Actionheld vergangener Tage – eine interessante „historische Moderne verleihen“.

Im Blog auf 3Dprintingindustry.com sind wir auf ein tolles Projekt zweier Künstler aufmerksam geworden, die es gewusst haben verschiedene konfliktierende Zeitepochen in einem Kunst-Objekt geschickt miteinander zu verbinden. Der Schlüssel der Verbindung bildet die innovative 3D-Drucktechnologie.

Im Grunde genommen sind die Kunstobjekte der beiden Künstler Adam Lister und Isaac Budmen kein Hexenwerk. Man nehme etwas Historisches/Vergangenes (zugegeben, zählt im konkreten Fall nur für die historischen Gemälde und einge der Superstars – Superman zum Beispiel gab es bereits 40 Jahre vor dem ersten 8-Bit-Prozessor), transformiere es in einen Stil einer „modernen Vergangenheit“,  wie zum Beispiel das 8-Bit-Format, und erstellt das Objekt anschließend mit einer innovativen, modernen Technologie/ Maschine – zum Beispiel einem 3D-Drucker. Fertig ist die historisch-moderne Kunstsammlung aus 3D-Objekten unterschiedlicher Action-Figuren, historischer Gemälde und Superstars aus früheren und zum Teil auch heutigen Kinderzimmern, angefertigt mit 3D-Druck im 8-Bit-Format.

„Spocki“, E.T., Superman und die Mona Lisa

Als Teil der 3D-Druck-Kunstsammlung und Zeitreise zählen u.a. E.T.Superman, die Mona Lisa, American Gothic, Breaking Bad’s Walter White oder Kirk/Spock von Star Trek.

Kunst aus dem 3D-Drucker. 3D-Objekte im 8-Bit-Format
Kunst ist subjektiv, eine gute Idee hingegen nicht. Und eine gute Idee ist das Projekt der Künstler Adam Lister und Isaac Budmen allemal, Action-Figuren, Superhelden und alte Gemälde im 8-Bit-Format mit einem 3D-Drucker zu drucken (Bild // © 8bits3dimensions.com).

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.