Lamborghini hat vor der Frankfurter Automobilshow sein neuestes Modell, den Lamborghini Sián FKP 37, vorgestellt. Der Wagen bietet einige Anpassungsmöglichkeiten und technische Besonderheiten, darunter auch Teile aus dem 3D-Drucker.

Anzeige

Logo LamborghiniDer Autohersteller Lamborghini nutzt den 3D-Druck inoffiziell bereits seit Jahren für das Prototyping. Das neueste Lamborghini-Modell, der Lamborghini Sián FKP37, wurde im Vorfeld der Frankfurter Automobilausstellung präsentiert. Das Modell bietet zum ersten Mal eine Reihe von 3D-gedruckten Endteilen, die vermutlich mit Carbon-Technologie hergestellt wurden. Laut einer Pressemitteilung ist es der anpassbarste Lamborghini aller Zeiten.

Personalisierungen

Das Äußere des Wagens kann in einer unendlich großen Auswahl an Farben und Schattierungen konfiguriert werden. Ein sich äußerst angenehm anfühlendes, innovatives Leder wurde speziell für den Sián FKP 37 entwickelt. Diese Konfigurationen setzen zwar keinen 3D-Druck voraus, unterstreichen jedoch den schnell wachsenden Trend zur Personalisierung.

Sián bedeutet Blitz im Bologneser Dialekt. Der Wagen kombiniert Merkmale aus der Vergangenheit, mit scharfen Linien aus dem Lamborghini Countach, und aus der Zukunft, mit den vollelektrischen, von Terzo Millenio inspirierten, Scheinwerfern.

Technische Details

Der V12-Motor liefert mit 785 CV den höchsten Wert, den ein Lamborghini-Motor je erreicht hat. Ein 48 V Elektromotor sorgt für eine sofortige bessere Leistung beim Beschleunigen und Schalten. Einzigartig ist die direkte Verbindung zwischen dem Elektromotor und den Rädern bei einem derartigen Fahrzeug.

Auf der Rückseite der Motorhaube befinden sich autonome Lüftungsklappen, die von intelligenten Materialien angetrieben werden. Die sich autonom öffnenden Klappen reagieren auf die Temperatur, wenn diese zu stark angestiegen ist. Mit dem Rumpf aus Kohlefaser, Titan-Einlassventile, eine aktive Aerodynamik und Hinterradlenkung fährt Lamborghini weiter auf dem neuesten Stand der Automobilherstellungstechnologie.

Ein Supersportwagen ist der Traum vieler Männer. Ein Duo aus Vater und Sohn entschloss sich deshalb, den Wunschwagen – ein Lamborghini Aventador– mit ihren 3D-Druckern selbst auszudrucken.

Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 14. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1360,09 €Flash SalekaufenProduktvorstellung lesen01.03.2020
2Artillery GENIUS274,58 €

E3D14987C00F4001

kaufen31.12.2020
3Alfawise U30 Pro218,51 €

GBU30PRO

oder

GBU30PRO

(nur CN-Warehouse)
kaufen30.04.2020
4ANYCUBIC Mega-S246,08 €Flash SalekaufenTestbericht lesenk.A.
5Alfawise U30167,21 €

GBEUWU30

oder

GBEUWU30

(nur EU-Warehouse)
kaufenTestbericht lesen31.03.2020
6QIDITECH Large X-Plus743,07 €Flash Salekaufenk.A.
7Alfawise U50190,01 €

GBU50DIY

oder

GBU50DIY

(nur CN-99-Warehouse)
kaufen30.04.2020
8ANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €Flash Salekaufenk.A.
9Creality CR-10 V2446,54 €

GB1111CR10V2

kaufen31.03.2020
10Alfawise C10 Pro180,51 €

ALC10PRO1

kaufen31.03.2020

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen