Britische Forscher der Loughborough University und der University of Manchester haben an Messverfahren im Bereich des 3D-Bodyscannings geforscht. Dabei haben sie eine Methode des Gryphons und konsekutives Scannens beschrieben, welche die Präzision und Genauigkeit von 3D-Körperscans um ganze 4500 % zu verbessern können soll. Wir stellen die Forschungsarbeit einmal genauer vor.

Anzeige

Forscher der Loughborough University und der University of Manchester in Großbritannien haben gemeinsam einen Weg gefunden, um die Präzision und Genauigkeit von 3D-Körperscans um ganze 4500 % zu verbessern. Sie entwickelten einen kostenlosen Algorithmus namens Gryphon, der mit jedem 3D-Scanner verwendet werden kann.

Ihre Arbeit wurde in dem Artikel „A method for increasing 3D body scanning’s precision: Gryphon and consecutive scanning“ veröffentlicht (dt. „Eine Methode zur Erhöhung der Präzision des 3D-Bodyscannings: Gryphon und konsekutives Scannen“), in der detailliert beschrieben wird, wie sie den neuen Code verwendet haben, um Messungen durchzuführen. Die Ergebnisse wurden dann mit dem heutigen Industriestandard-Datenverarbeitungsverfahren verglichen.

Entfernung potenziell fehlerhafter Daten

In der Zusammenfassung des Papiers heißt es:

„Um die Präzision von 3D Body Scanning zu verbessern, präsentieren wir Gryphon: einen Algorithmus, der potenziell fehlerhafte Daten von zwei extremsten Messungen aus fünf Körperscans entfernt. Wir führten 121 branchenübliche Messungen bei 97 Teilnehmern durch und analysierten diese für konsekutive und nicht-konsekutive Datenerfassung durch statistische MANOVA-Analyse.

Nach der aktuellen Industriepraxis erfüllt nur eine Messung die ISO 20685. Unter Gryphon und fortlaufendem Scannen erfüllen jedoch 97.5 % der Messungen den ISO 20685 Standard. Dabei wird die Zuverlässigkeit des Scans durch die Bewegung des Körpers nicht beeinträchtigt. Letztendlich bieten wir der Modeindustrie, Ergonomen und Praktikern eine zugängliche Methode, um die Präzision des 3D-Bodyscannings auf ein Niveau zu steigern, das mit bisherigen Methoden nicht erreicht werden konnte.“

Der 3D-Körperscan kommt bei vielen verschiedenen Anwendungen zum Einsatz – von Mode bis Medizin – weshalb genaue Scans für alle von entscheidender Bedeutung sind. Der Gryphon-Code ist ein einfaches Datenverarbeitungswerkzeug, das im Grunde genommen Fehler in den Scan-Messungen findet und diese dann beseitigt. Die durchschnittliche Fehlerquote konnte damit um 4500 % gesenkt werden, erklären die Forscher.

3D-Körperscanning-Messungen
Das Bild aus dem Forschungsbericht zeigt das Verhältnis von Genauigkeit und Präzision bei 3D-Körperscanning-Messungen (Bild © Christopher J. Parker et. all).

3D-Körperscannen wird schneller und zuverlässiger

Die Forscher kommentierten weiter:

„Tatsächlich entsprechen die aktuellen Messungen nicht der Genauigkeit, die Sie von einem Experten erwarten würden und sind zu ungenau, um Kleidung zu entwerfen. Wir ändern das. Im Moment benötigen Praktiker, die 3D-Scanner verwenden, viel Training, um Fehler zu erkennen, diese aus dem Datensatz zu entfernen und die Person erneut zu scannen. Fehler sind sehr häufig. Aus diesem Grund ist das 3D-Körperscannen langsam und in vielerlei Hinsicht unzuverlässig.“

Wenn die 3D-Körperscanning-Branche Gryphon in ihre Software einbinden würde, wären ihre Messungen um 4500 % genauer, als sie es derzeit sind – und das alles kann durch ein einfaches Software-Update erfolgen. Die Forscher erhoffen sich, dass dadurch das 3D-Körperscannen beschleunigt wird und individuelle Kleidungsstücke auf Basis von 3D-Scans präziser erstellt werden können. Sie interessieren sich für Neuigkeiten zum 3D-Scanning? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder folgen Sie der Kategorieseite „3D-Scanner„.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 40. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop