Shining 3D hat die Einführung seiner neuen 3D-Scanner FreeScan X5+ und X7+ auf IMTS 2018 angekündigt. Die drahtlosen Scanner FreeScan X5+ und X7+ definieren als erste tragbare Laser-3D-Scanner von SHINING 3D die Portabilität von tragbaren 3D-Scannern neu und bieten Benutzern ein ganz neues 3D-Scan-Erlebnis, verspricht der chinesische Hersteller. Wir stellen die neuen 3D-Scanner-Modelle FreeScan X5+ und X7+ einmal genauer vor.

Anzeige

Logo Shining3DShining 3D hat sich auf dem Markt für 3D-Scanner über die Jahre hinweg zu einem etablierten Hersteller entwickelt. Hier handelt es sich um einen chinesischen Hersteller von 3D-Scannern, der sein Europasitz in Stuttgart aufgebaut hat. Damals präsentierte Shining 3D zwei neue Desktop-3D-Scanner. Die 3D-Scanner erleichtern in Kombination mit einem 3D-Drucker erheblich die Arbeit beim 3D-Druck, weil das Objekt als digitales 3D-Modell (CAD-Datei) nach dem 3D-Scan zur Verfügung steht und vom 3D-Drucker verarbeitet werden kann. Jetzt präsentiert der Hersteller zwei neue 3D-Scanner, denen Shining 3D eine Drahtlosfunktion verliehen hat.

Shining 3D FreesScan X7+
Der neue drahtlose und portable 3D-Scanner Shining 3D FreesScan X7+ von Shining 3D (Bild © Shining 3D).

Oscar Meza, der Vizepräsident des internationalen Vertriebs bei Shining 3D, schreibt dazu bei der Produktvorstellung auf der Website des Herstellers: „Wir freuen uns sehr, diese bahnbrechenden und neuen drahtlosen 3D-Scanner FreeScan X5+ und X7+ präsentieren zu können. Jetzt können die Anwender die Freiheit des 3D-Scannens genießen und müssen keine Kabel für die Verbindung mit einem PC benutzen. Auch das Scannen unter schwierigen Bedingungen oder das Scannen von großen Objekten wird dadurch einfacher.“

Bewertung von Bilddaten

Die 3D-Scanner X5+ und X7+ sind mit einer Recheneinheit namens AirMaster ausgerüstet, zusammen mit einem integrierten heterogenen SOC-Mehrkernprozessor. Dieser ermöglicht die Berechnung von Bilddaten, die von der Hardware vollständig gesteuert werden. Außerdem zeichnet die beiden Shining 3D 3D-Scanner FreeScan X5+ und X7+ eine einfache Bedienung und ein leichtes Design aus. Es wird auch eine Echtzeit-Datenanzeige auf dem Tablet oder Smartphone unterstützt.

Anspruchsvolle Aufgaben sind kein Hindernis

Die FreeScan-Scanner bieten bis zu 12 Stunden Standby-Zeit und 3 Stunden Dauerbetrieb für einen störungsfreien Betrieb. Die beiden 3D-Scanner eignen sich für verschiedene Aufgaben in der Werkzeug-, Formenbau-, Luft- und Automobilindustrie sowie anderen Branchen. Mit den zwei neuen 3D-Scannern schafft es Shining 3D seine Angebotspalette zu erweitern und den Anwendern zusätzliche Möglichkeiten und eine einfache Handhabung mit den Geräten zu ermöglichen. Verfolgen Sie den weiteren Forstschritt der 3D-Drucktechnologie im kostenlosen 3D-grenzenlos Magazin und im beliebten Newsletter.

Video vom Vorgänger FreeScan X7

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 32. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
4ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
5Artillery Genius Pro277,55 €kaufen
6QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
7Creality Ender 3 S1303,00 €kaufen
8QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
9Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
10FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
11QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht
12ANYCUBIC Photon Mono X 6K597,80 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop