Das britische Unternehmen 4D Biomaterials präsentiert auf der kommenden Formnext seinen Innovationsservice „4D Design“. Dabei sollen Kunden mit den 4Degra-Materialien des Unternehmens verbesserte biologisch abbaubare medizinische Produkte entwickeln können. Wir stellen den Service 4D Design von 4D Biomaterials einmal genauer vor.

Anzeige

Das britische Unternehmen 4D Biomaterials hat in einem LinkedIn-Beitrag angekündigt, dass es seinen 4D Design: Design- und Innovationsservice für medizinische Geräte auf der bevorstehenden Formnext, die vom 15. bis 18. 11. 2022 stattfindet, der Öffentlichkeit vorstellen wird. Das Serviceangebot sei laut 4D Biomaterials eine Reaktion auf die steigende Kundennachfrage nach „verbesserter Innovationsunterstützung“.

Von der ersten Idee bis zum Prototyping in wenigen Wochen

4Degra 3D-Druck-Beispiele
Das Polycarbonat-Urethan-Polymer 4Degra von 4D Biomaterials eignet sich für den 3D-Druck komplexer Gerüstedesigns (im Bild: Beispiele)(Bild © 4D Biomaterials).

Entwickler haben mit dem Innovationsservice 4D Design die Möglichkeit, Expertendienste zu nutzen, die sie bei der Erforschung von Wegen zur Bereitstellung verbesserter biologisch abbaubarer medizinischer Produkte mit dem photohärtbaren Polycarbonat-Urethan-Polymer 4Degra von 4D Biomaterials unterstützen. Ein Team von Mechanik-, Konstruktions- und Biotechnikexperten hat dazu den Service entwickelt, der Zugang zu modernster 3D-CAD-, Simulations- und Analysesoftware sowie 3D-Druckhardware im Makro- und Mikromaßstab ermöglicht.

Nutzer können durch 4D Design auf die Entwicklung von Produktanforderungen, Designoptimierung mit Degradationsmodellierung, Leistungstests von Prototypen und Unterstützung bei der Herstellungsübertragung zugreifen. Die Zusammenarbeit mit 4D Biomaterials erlaubt es, die Produktion von Produkten, die auf 4Degra basieren, zu beschleunigen. Von der ersten Produktidee bis zum Prototyping soll es nur noch wenige Wochen dauern.

Phil Smith, CEO von 4D Biomaterials, sagte:

„Wir haben dem Feedback unserer ersten Kunden aufmerksam zugehört. Dieses positive Feedback unterstreicht ihren Wunsch, die Vorteile von 4Degra in neuen, innovativen Gerätedesigns auf die effizienteste und effektivste Weise zu nutzen. Die Kombination einzigartiger Eigenschaften unseres Materials und die Designfreiheit, die die additive Fertigung bietet, haben ihre Vorstellungskraft wirklich angeregt, aber sie brauchen Fachwissen und Zugang zu Technologien, um diese aufregenden Konzepte in brauchbare Geräte umzusetzen. 4D Design bietet sowohl Fachwissen als auch praktische Lösungen, um ihre kreativen Prozesse zu verbessern.“

4D Biomaterials wird auf der vom 15. November 2022 bis zum 18. November 2022 stattfindenden Formnext 2022 auf Stand A39, Halle 11.1 seine Materialien und den Service vorstellen und für Gespräche zur Verfügung stehen. Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über diese und andere Neuigkeiten aus der 3D-Druck-Branche auf dem Laufenden.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 48. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop