SLM Solutions konnte seinen Umsatz im zweiten Quartal 2016 zum Vorjahr verdoppeln. Die Aktie des Lübecker Unternehmen erreicht ein Allzeithoch.

Anzeige

Logo SLM SolutionsIm zweiten Quartal 2016 konnte der 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions seinen Umsatz auf 19,7 Millionen Euro zum Vorjahr verdoppeln. Der Jahresumsatz soll bei 85 bis 90 Millionen Euro liegen. Der Maschinenverkauf ist hauptverantwortlich für das rapide Wachstum des Lübecker Unternehmens, doch im Berichtszeitraum wurde dennoch ein Verlust von 0,3 Millionen Euro eingefahren.

Im Technologieindex TecDAX konnte SLM Solutions mit einer Jahresperformance von bisher 40 Prozent die Spitzenposition unter den Aktien sichern und erreichte mit 26,77 Euro ein neues Allzeithoch.

Aktienkurs SLM Solutions
Aktienkurs von SLM Solutions im Allzeithoch (Bild © Google).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop