Anzeige

Ted Hull übernimmt den Posten als neuer Finanzchef bei 3D Systems. Der vorherige Verantwortliche Damon Gregoire wird Exekutiver Vize-Präsident im Unternehmen.

Logo 3D-Systems

Ted Hull wird zukünftig die Finanzen bei 3D Systems leiten, wie in einer Pressemitteilung vom Nasdaq zu lesen ist. Das US-Großunternehmen und Hersteller für 3D-Drucker aus Rock Hill, South Carolina, bemächtigte zum 1. November 2014 Ted Hull zum CFO – Chief Financial Officer.

Damit löst Hill den geschiedenen Finanzchef Damon Gregoire von seinem Post ab. Damon Gregoire wird 3D Systems aber als Manager in hoher Position erhalten bleiben und zukünftig die Rolle des Executive Vice President, Mergers and Acquisitions übernehmen.

In der Karriere von Ted Hull, der neue Finanzechef bei 3D Systems, lassen sich bereits weitere Hightech-Unternehmen finden. So arbeitete Hull zum Beispiel bei den Unternehmen Cisco, Maxtor und IBM. Vor seinem Wechsel zu 3D Systems arbeitete Ted Hull als Executive Vice-President und Chief FInancial Officer bei Fusion-io, die zuletzt von ScanDisk übernommen wurden.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop