Das 3D-Druck-Unternehmen Carbon expandiert weiter und erweitert mit neuen Vertriebspartnerschaften seine Reichweite in Europa. zu den neuen Partnern zählen die Unternehmen Selltek aus Italien und Solid Print3D. Carbon verspricht sich von den Kooperationen seine Marktposition auf dem Markt für Kohlenstoff-3D-Druck zu sichern und langfristig auszuweiten.

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen Carbon gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass es seine europäische Präsenz durch strategische Vertriebspartnerschaften mit Selltek und Solid Print3D erweitert. Der italienische 3D-Drucker-Händler Selltek ist Carbons erster Vertriebspartner in Italien und der 3D-Druck-Händler Solid Print3D ist Carbons erster Vertriebspartner in Großbritannien. Mit diesen Partnerschaften will Carbon sein Wachstum in Europa beschleunigen.

Details zu den Vertriebspartnern

Europa ist ein Schlüsselmarkt für den 3D-Druck. Neueste Untersuchungen von Wohlers Associates zeigen, dass 29,2% der industriellen additiven Fertigungssysteme in Europa installiert sind. Mehrere große Märkte in Europa nutzen bereits die Carbon-Technologie in Europa. Die neuen Partnerschaften unterstützen Carbon dabei, der wachsenden Nachfrage in der Region nachzukommen, und machen die Carbon-Technologie zugänglicher. Selltek und Solid Print3D sind die ersten Carbon-Partner, die diesen strategischen Ansatz umsetzen.

Carbon bietet eine Auswahl an vielseitigen 3D-Druckern, fortschrittlicher Software und verschiedenen Materialien, um Produkte zu entwerfen, schnell zu optimieren und herzustellen. Das regionale Know-how von Selltek und die Branchenkenntnisse in der 3D-Drucktechnologie können auf alle Produktions-, Planungs- und Designaktivitäten angewendet werden. Solid Print3D bietet Support als Partner vieler britischer Maschinenbauunternehmen.

Stimmen der Partner

Carbon Gründer Dr. Joseph M. DeSimone und CEO und Präsidentin Ellen J. Kullman
Mit den neuen Vertriebspartnern will Carbon seine Position in Europa ausbauen (im Bild: Carbon Gründer Dr. Joseph M. DeSimone und CEO und Präsidentin Ellen J. Kullman) (Bild © Carbon).

Ellen Kullman, Präsidentin und CEO von Carbon, erklärt:

„Europa ist ein strategischer Markt für Kohlenstoff. Wir haben die Kundennachfrage nach unseren 3D-Druck-Innovationen ermittelt, die einzigartige Vorteile gegenüber den derzeit verfügbaren Design- und Herstellungsprozessen bieten. Solid Print3D und Selltek sind strategische Partner, die unsere Markteinführungsstrategie unterstützen und gleichzeitig regionales Know-how einbringen, um Kunden auf ihrem Weg zu besseren Produkten in kürzerer Zeit zu unterstützen.“

Alberto Rizzi, CEO bei Selltek, sagt:

„Wir freuen uns, die Innovationen von Carbon im 3D-Druck dem italienischen Markt allgemein zugänglich zu machen. Italien hat sich als Brutstätte für Innovation und Design erwiesen, und die 3D-Drucktechnologie wird es Konstrukteuren ermöglichen, mehr Ideen zum Leben zu erwecken.“

Neil Sewell, Gründer und Geschäftsführer von Solid Print3D, sagt:

„Wir freuen uns sehr, mit Carbon in Großbritannien zusammenzuarbeiten. Wir wählen unsere Markteinführungspartner sorgfältig aus, um unseren Kunden erstklassige Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Wir sind der Meinung, dass die Technologie von Carbon auf dem neuesten Stand der additiven Fertigung ist und konkurrenzlose Technologie, Materialien und Zuverlässigkeit bietet. Wir freuen uns darauf zu sehen, wie der DLS-Prozess es unseren Kunden ermöglicht, neue, innovative Produkte zu entwickeln.“

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 40. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop