:

Cartoon: „Nur die Ruhe, Agnes. 3D-Drucker sind kein D-Zug“

 25. Februar 2014  Marcel Thum  

Während der stilvolle Mann seine Agnes mit neuester Technik beeindrucken möchte, versinkt diese in der Flut eines vermeintlichen Wasserschadens. Ein Cartoon der beiden kreativen Zeichner Harald Ritsch und Marcus Renn zur gegenwärtigen Druckgeschwindigkeit der 3D-Drucker.

Cartoon 3D-Druck
Cartoon: „Nur die Ruhe. Agnes. So ein 3D-Drucker ist nun mal kein D-Zug“ (Bild © // Harald Ritsch und Marcus Renn alias „Ritsch und Renn (ritsch-renn.com) gesichtet auf Facebook – c’t magazin: facebook.com/ctmagazin).

Was ist Eure Meinung zur Druckgeschwindigkeit der 3D-Drucker für den Heimanwender? Rechtfertigt eine langsame Geschwindigkeit die niedrigen Kosten? Oder sollten die Hersteller für 3D-Drucker lieber die Preise nach oben korrigieren und das Geld in die Entwicklung investieren? Verbessert sich die Technik aber nicht auch zwangsläufig bei wachsender Nachfrage und Abnahme. Schreibt Euren Kommentar unter den Beitrag und diskutiert mit uns zum Thema „Druckgeschwindigkeit gegenwärtiger 3D-Drucker für zu Hause“.

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.