Der fünftgrößte Schulbezirk in Louisiana CPSB hat insgesamt 200 MakerBot-SKETCH-Classroom-Sets erworben, um seine Schüler mit dem 3D-Druck vertraut zu machen. Die Sets bestehend aus 400 3D-Druckern sind den Verantwortlichen nach ein sehr nützliches Tool, um die MINT-Ausbildung der Schüler voranzubringen.

Anzeige

Die Calcasieu Parish School Board (CPSB) hat laut einer Pressemitteilung in 200 MakerBot SKETCH Classroom-Sets investiert und wird damit insgesamt 400 3D-Druckern für seine Schüler zur Verfügung stellen. Mit diesen wollen sie ihre MINT-Ausbildung voranbringen und wichtige Anforderungen der Schüler an das spätere Berufsleben erlernen und fördern.

Kim Leblanc, Chief Technology Officer bei des CPSB, sagte:

„Wir möchten bei unseren Schülern etwas bewegen und ihnen allen die gleichen Erfolgschancen bieten. Dazu müssen wir ihnen Werkzeuge und Ressourcen an die Hand geben, die ihnen helfen, kritisches Denken, Zusammenarbeit und Kreativität zu entwickeln. Wir glauben, dass der 3D-Druck und die MakerBot 3D-Drucker genau dazu passen und unsere Lehrer und Schüler auf ihrem Lernweg unterstützen können.“

Technische und kognitive Fähigkeiten fördern

Das CPSB ist eines der größten Schulbezirke des Bundesstaates Louisiana mit 29.500 Schülern in 60 Grund-, Mittel- und Oberschulen. Neben den STEAM-Klassen (Naturwissenschaften, Technologie, Ingenieurswesen, Kunst und Mathematik) bietet der Schulbezirk Programme für begabte Schüler sowie berufliche und technische Bildung, um Schüler auf die Fähigkeiten vorzubereiten, die sie in ihrem künftigen Berufsleben benötigen. Mit den 3D-Druckern wird die Entwicklung kognitiver und technischer Fähigkeiten unterstützt. Jedes SKETCH-Classroom-Set umfasst zwei SKETCH-3D-Drucker, ISTE-zertifizierte MakerBot-Zertifizierungsschulungsprogramme für Pädagogen und Studenten sowie zusätzliches Zubehör und Materialien. Die 3D-Drucker sollen dabei helfen, Problemlösungs- und Design-Denkfähigkeiten zu entwickeln. Lehrer werden mit Werkzeugen und Ressourcen ausgestattet, die für den Unterricht ihrer Schüler erforderlich sind.

3D-Drucker-Set MakerBot SKETCH Classroom
Das CPSB hat für seine Schüler in 200 MakerBot SKETCH Classroom-Sets investiert (im Bild zu sehen)(Bild © Businesswire).

Zusätzlich zu den SKETCH 3D-Druckern verfügt der Distrikt über weitere MakerBot 3D-Drucker, Laptops, Desktops, Codierroboter und andere STEAM-Technologien, die Lehrer nahtlos in die Lehrpläne integrieren können. Das CPSB bietet seinen Lehrern durch eine Reihe von persönlichen Schulungen, Webinaren und mehr fortlaufende technische und 3D-Druck-Lehrplanunterstützung. Der Distrikt wird in weiteren Aktivitäten Schüler und die Gemeinde einbeziehen, wie Tech-Camps für den Sommer, Designwettbewerbe, ein STEAM-Bus und Gemeindeveranstaltungen, um die in den Schulen verwendeten Technologien zu präsentieren.

Stimmen der Verantwortlichen

Ryan Semans, Vice President of Product des EdTech-Partners Bluum, sagte:

„Es ist also aufregend zu sehen, wie ein Bezirk wie Calcasieu Parish, in dem die gesamte Schülerschaft Zugang zum staatlich unterstützten National School Lunch Program erhält, seinen Einfallsreichtum nutzt, um seine Schülerschaft mit 400 hochmodernen 3D-Druckern auszustatten. Wir sind unglaublich stolz darauf, Technologiepartner eines so zukunftsorientierten Schulbezirks zu sein, der in Echtzeit für gleiche Wettbewerbsbedingungen sorgt.“

Nadav Goshen, CEO von MakerBot, sagte:

„Wir glauben, dass STEAM-Bildung für den Erfolg zukünftiger Generationen wichtig ist. Die Vielseitigkeit des 3D-Drucks sowohl als Lernwerkzeug als auch als Schulungswerkzeug erschließt die Möglichkeiten dessen, was erreicht werden kann. Die Calcasieu Parish School Board steht weiterhin an der Spitze der Bildung, um ihren Schülern die neuesten Technologien zur Verfügung zu stellen, damit sie erfolgreich sein können.“

Schulen weltweit erwerben zunehmend 3D-Drucker, um die Ausbildung ihrer Schüler dem späteren Berufsleben anzupassen. Eine australische Studie zeigte in 2018 die Vorteile der 3D-Drucker schon in Grundschulen. Wir haben in der Kategorie 3D-Drucker in Schulen weitere Beispiele für Schulen, die auf 3D-Druck setzen, erfasst. Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über Neues aus der Welt des 3D-Drucks informiert (zum Newsletter anmelden).

Videovorstellung MakerBot SKETCH Classroom

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop