Ein 25-jähriger Student aus Großbritannien musste sich diese Woche wegen der Herstellung und dem Besitz von Waffen aus dem 3D-Drucker vor Gericht verantworten. Dies ist der erste Fall von Besitz von 3D-gedruckten Waffen in Großbritannien, der vor einem Gericht verhandelt wurde. Der Angeklagte kam auf Kaution frei.

Anzeige

Ein britischer Mann steht unter Verdacht, zwei Schusswaffen mit dem 3D-Drucker gefertigt zu haben. Der Londoner Student Tendai Muswere, 25, musste sich am 20.3.2019 vor dem Amtsgericht Westminster wegen Waffendelikten verantworten. Dabei handelt es sich um den 3D-Druck eines James R Patrick PM522 Washbear Revolvers und einer Reprringer V3 Hexen pepper-box Handfeuerwaffe.

3D-Drucker lassen sich für fast alles nutzen, von Lebensmitteln bis hin zu Häusern und mehr. Die erste 3D-Druckpistole erschien 2012 und Pläne und Designs werden laufend weiterentwickelt. Die 3D-gedruckte Pistole besteht zwar aus Kunststoff, kann aber durchaus konventionelle Kugeln abfeuern. Eine der Kunststoffkonstruktionen verwendete einen Nagel als Schlagbolzen.

Waffenteile von Defense Distributed entworfen
3D-gedruckte Waffen sind eine Gefahr, wenn sie in die falschen Hände kommen. Dank dem Kunststoff bleiben sie im Gegensatz zu „herkömmlichen“ Waffen oft unentdeckt (Bild © Bob Daemmrich / Texas Tribune).

In diesem Fall wird zum ersten Mal ein Gericht in Großbritannien wegen Besitzes von 3D-Druckwaffen tätig. Der Fall wurde an das Southwark Crown Court übergeben. Der Angeklagte wurde auf Kaution freigelassen.

Eine französische Werbeagentur hat sich etwas einfallen lassen, um 3D-gedruckte Waffen zu bekämpfen. Sie haben eine hohe Zahl an Bauplänen für derartige Waffen verändert, sodass sie im ausgedruckten Zustand nicht mehr von Nutzen sind. Waffen aus dem 3D-Drucker pulsieren schon seit einigen Jahren die Gemüter. So haben wir vom 3D-grenzenlos bereits 65 Berichte über die Waffen aus dem 3D-Drucker veröffentlicht.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 08. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShop & GutscheineMehr Infos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1317,23 €kaufenNeuvorstellung
2Creality Ender 3 PRO204,23 € (Coupon-Code: GBCR3PRO)kaufen
3QIDI TECH X-Max1.003,57 €kaufenTestbericht
4Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
5FLSUN Q5181,63 €kaufen
6Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
8Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
9TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
10Anycubic Chiron489,99 €kaufen
11FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
12QIDITECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen