Ein 25-jähriger Student aus Großbritannien musste sich diese Woche wegen der Herstellung und dem Besitz von Waffen aus dem 3D-Drucker vor Gericht verantworten. Dies ist der erste Fall von Besitz von 3D-gedruckten Waffen in Großbritannien, der vor einem Gericht verhandelt wurde. Der Angeklagte kam auf Kaution frei.

Anzeige

Ein britischer Mann steht unter Verdacht, zwei Schusswaffen mit dem 3D-Drucker gefertigt zu haben. Der Londoner Student Tendai Muswere, 25, musste sich am 20.3.2019 vor dem Amtsgericht Westminster wegen Waffendelikten verantworten. Dabei handelt es sich um den 3D-Druck eines James R Patrick PM522 Washbear Revolvers und einer Reprringer V3 Hexen pepper-box Handfeuerwaffe.

3D-Drucker lassen sich für fast alles nutzen, von Lebensmitteln bis hin zu Häusern und mehr. Die erste 3D-Druckpistole erschien 2012 und Pläne und Designs werden laufend weiterentwickelt. Die 3D-gedruckte Pistole besteht zwar aus Kunststoff, kann aber durchaus konventionelle Kugeln abfeuern. Eine der Kunststoffkonstruktionen verwendete einen Nagel als Schlagbolzen.

Waffenteile von Defense Distributed entworfen
3D-gedruckte Waffen sind eine Gefahr, wenn sie in die falschen Hände kommen. Dank dem Kunststoff bleiben sie im Gegensatz zu „herkömmlichen“ Waffen oft unentdeckt (Bild © Bob Daemmrich / Texas Tribune).

In diesem Fall wird zum ersten Mal ein Gericht in Großbritannien wegen Besitzes von 3D-Druckwaffen tätig. Der Fall wurde an das Southwark Crown Court übergeben. Der Angeklagte wurde auf Kaution freigelassen.

Eine französische Werbeagentur hat sich etwas einfallen lassen, um 3D-gedruckte Waffen zu bekämpfen. Sie haben eine hohe Zahl an Bauplänen für derartige Waffen verändert, sodass sie im ausgedruckten Zustand nicht mehr von Nutzen sind. Waffen aus dem 3D-Drucker pulsieren schon seit einigen Jahren die Gemüter. So haben wir vom 3D-grenzenlos bereits 65 Berichte über die Waffen aus dem 3D-Drucker veröffentlicht.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 48. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop