ONLINE-Magazin zum 3D-Druck – Aktuelle News und Entwicklungen aus der Welt der 3D-Drucker
Menu

Expansion nach China: OPTOMEC beginnt Kooperation mit DETEKT und expandiert mit Elektronik- und Metall-3D-Druckern nach Asien

Der US-3D-Drucker-Hersteller OPTOMEC kooperiert zukünftig mit dem asiatischen Vertriebsunternehmen DETEKT. Damit verkauft OPTOMEC ab sofort seine 3D-Drucker für elektronische Bauteile und 3D-Metalldrucker zukünftig auch in China, Taiwan und anderen asiatischen Staaten. Ein rasant wachsender Markt.

Logo OPTOMECDas 3D-Druck-Unternehmen OPTOMEC aus St. Paul in Minnesota in den USA steigt über eine Distributionspartnerschaft mit dem Unternehmen DETEKT in den asiatischen Markt ein. Seine LENS- und Aerosol 3D-Drucker wird Optomec dadurch künftig in China und Taiwan anbieten. China, Taiwan und andere asiatische Staaten gelten als treibende Nationen für die 3D-Drucktechnologie. Marktforscher schätzen sogar für dieses Jahr wird China die USA erstmals im Gesamtumsatz im 3D-Druck-Markt erstmals überholen.

Die 3D-Drucker von Optomec arbeiten mit der Aerosol Jet-Technologie, welche die additive Fertigung sehr feiner Strukturen erlaubt. Die Präzision und Flexibilität des Systems ermöglicht es, hochauflösende elektronische Komponenten zu drucken, wozu etwa Antennen, Sensoren, Kondensatoren, Widerstände und Brennstoffzellen zählen.

Bei den Optomec LENS-Produktionssystemen wird eine Lasertechnologie eingesetzt mit der additiv gefertigte Bauteile aus Metallpulver gedruckt werden. Die Technologie kann neue Metallteile drucken, Hybrid-Bauteile fertigen und dient der Reparatur bestehender Komponenten.

Der Distributionspartner DETEKT ist ein führender Anbieter additiver Fertigungssysteme und Dienstleistungen auf dem asiatischen Markt mit Produktionseinrichtungen, welche die strengen Qualitätsstandards der medizinischen Industrie erfüllen.

Bekannt gemacht wurde die Kooperation und Expansionsabsichten von OPTOMEC für Asien über eine Pressemitteilung auf optomec.com.

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentiere den Artikel


Im Magazin blättern

In Kurznachrichten blättern

Anzeige

Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Google+

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen