ONLINE-Magazin zum 3D-Druck – Aktuelle News und Entwicklungen aus der Welt der 3D-Drucker
Menu

Expansion nach Lateinamerika: Voxeljet und Abastecedora Industrial (ART) aus Mexiko beginnen Kooperation

Der deutsche 3D-Drucker-Hersteller Voxeljet und Art Abastecedora Industrial (ART) aus Mexiko haben eine Unternehmenskooperation beschlossen. Während ART auf eine starken Partner für industrielle 3D-Drucker aus Deutschland zählen kann, profitiert Voxeljet von der langen Erfahrung und den namhaften Kunden der Automobilindustrie von ART.

Das 3D-Druck-Unternehmen Voxeljet expandiert in den mexikanischen Markt und kooperiert dafür mit dem mexikanischen Automatisierungsunternehmen Art Abastecedora Industrial S. de RL de CV (ART), um sich weiter im Automobilsektor zu etablieren. ART bietet High-Tech-Lösungen für Automatisierungsunternehmen und zählt die „Big Three“ der Autombolindustrie (Ford, General Motors und Chrysler) zu seinen Kunden. Auch Volkswagen und Nissan werden von ART bedient.

Die umfassende Erfahrung und die Zusammenarbeit mit international führenden Unternehmen machen ART zum idealen Partner für den lateinamerikanischen Markt für den bayrischen 3D-Drucker-Hersteller Voxeljet. Der Hersteller bringt umfassende Kompetenz mit um die Produkte von Voxjelt in Mexiko zu vermarkten, erklärte Christian Träger, der Sales Director des 3D-Drucker-Unternehmens in Bezug zur Kooperation mit ART in einer Unternehmensmitteilung.

Rafael Martinez Velasquez

Dipl.-Ing. Rafael Martínez Velásquez, Präsident von ART, repräsentiert die Produkte und Leistungen von Voxeljet (Bild © Voxeljet).

Im Rahmen der Zusammenarbeit erweitert ART das eigene Produktangebot im Automotive-Bereich um den industriellen 3D-Druck. Gegründet wurde der Zulieferer im Jahr 1988 in Mexico City. Die Voxeljet 3D-Druck-Systeme und die dazu zugehörigen Service-Dienstleistungen darf ART ab sofort vermarkten.

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentiere den Artikel


Im Magazin blättern

In Kurznachrichten blättern

Anzeige

Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Google+

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen