Das Marktforschungsunternehmen IDC hat neue Zahlen zu den Entwicklungen auf dem weltweiten Markt für 3D-Drucker und 3D-Scanner herausgebracht. Die Experten prophezeien für 2019 ein Marktwachstum von 21,2 %. Bis 2022 sieht die Prognose ein Jahreswachstum von 19,7 % bei den weltweiten 3D-Druck-Ausgaben. Vor allem drei Bereiche bestimmen den Markt.

Anzeige

Logo IDCNach Berechnung der Marktforschungsfirma IDC wird der Markt für 3D-Drucker im Jahr 2019 um 21,2 Prozent auf 13,8 Milliarden US-Dollar (ca. 11,97 Mrd. Euro) steigen. Für 3D-Drucker sollen 5,3 Mrd. US-Dollar (ca. 4,6 Mrd. Euro) ausgegeben werden, während 4,2 Mrd. US-Dollar (3,64 Mrd. Euro) für Druckmaterialien und 3,8 Mrd. US-Dollar (3,3 Mrd. Euro) in 3D-Druckservices fließen. Der 3D-Druck-Weltmarkt verzeichnete 2018 ein Wachstum von 18 Prozent, wie Analysten der Firma SmartTech Publishing herausfanden.

Jahreswachstum von 19,7 % bei 3D-Druck-Ausgaben erwartet

Wie die IDC-Marktforscher errechneten, werden die 3D-Druck-Ausgaben im Jahr 2022 bei 22,7 Mrd. US-Dollar (ca. 19,7 Mrd. Euro) liegen. Das entspricht einem jährliches Wachstum von durchschnittlich 19,7 Prozent bis 2022. Über 50 Prozent des Umsatzes sollen dabei von der Fertigungsindustrie stammen, während der Gesundheitssektor und der Bildungsbereich auf dem zweiten und dritten Platz landen. Hauptsächlich hergestellt würden Prototypen, Ersatzteile und Bauteile für neue Produkte.

Im Bereich 3D-Scanner wird ein jährliches Stückzahlenwachstum von 18 Prozent bis 2022 erwartet, also umgerechnet 273 Millionen 3D-Scanner weltweit verkauft werden. Der Marktwert dieser 3D-Scanner werde bei 1,74 Mrd. US-Dollar (1,51 Mrd. Euro) liegen. Das Verhältnis zwischen Handscannern und feststehenden 3D-Scannern werde gleich bleiben, schreiben die Marktforscher in ihrer Prognose.

Grafik zu den wichtigsten Industrien, die 3D-Druck und -Scan einsetzen
Laut den Marktforschern des IDC werden die 3D-Druck-Ausgaben im Jahr 2022 bei 19,7 Mrd. Euro liegen (Bild © IDC Worldwide Semiannual 3D Printing Spending Guide).

Lesen Sie weiter: Alles zur Marktentwicklung der 3D-Scanner
Lesen Sie weiter: Alles zur Marktentwicklung der 3D-Drucker

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 43. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1324,90 €

Y573BE9B17953000

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen