Stoppt das Schnarchen:

Matamason entwickelt passgenaue Schnarchmaske aus dem 3D-Drucker

Das Unternehmen Matamason hat eine Schnarchmaske entwickelt, die Dank der Fertigung mit einem 3D-Drucker, passgenau auf die Gesichter der Patienten abgestimmt werden kann. Dafür wurde eigens eine App entwickelt, mit der die Patienten ihr Gesicht als 3D-Modell einscannen können. Die Schnarchmaske aus dem 3D-Drucker löst aber noch ein ganz anderes Problem.

Logo MetamasonDas Unternehmen Metamason hat eine Schnarchmaske entwickelt, die sich perfekt dem Gesicht anpasst und mit einem 3D-Drucker hergestellt wird. Der 3D-Druck der Masken soll im Jahr 2017 beginnen, unter der Verwendung eines biokompatiblen Silikons. Zur Zeit ist die Maske im Zulassungsverfahren.

Die Herstellung der Maske startet mit einem 3D-Scan. Dafür programmierte Metamason eine 3D-Scanning-App, mit der eine 3D-Ansicht des Gesichts der Patienten mit dem Smartphone angefertigt werden kann. Nach der Übermittlung der Daten durch den Patienten an Metamason, errechnet eine Software die erforderlichen CAD-Daten für den 3D-Druck der kundenspezifischen, passgenauen Anti-Schnarchmaske. Der 3D-Drucker baut dann schichtweise die Maske aus elastischem, biokompatiblen Silikon aus. Der Spezial-3D-Drucker ist eine Entwicklung des Chemiekonzerns Wacker aus München.

Schnarchmaske aus dem 3D-Drucker
Die Schnarchmaske aus dem 3D-Drucker der Firma Matamason aus den USA (Bild © Matamason).

Das Schnarchen des Patienten wird durch einen regelmäßigen Luftstrom verhindert, indem die Maske mit einem Beatmungsgerät verbunden wird. Neben „Schnarchern“ lassen sich mit der 3D-Druck-Maske auch Patienten mit Atemaussetzern therapieren. Der Hersteller verspricht weiter, dass am Gesicht von der Maske keine Druckstellen hinterlassen werden, was Anwender diverser anderer Anti-Schnarchmasken oftmals bemängeln.

Der Kunde erhält seine passgenaue Schnarchmaske per Post. Aktuell werden nur Kunden aus den USA beliefert. Der Kaufpreis der Schnarchmaske beläuft sich auf 300 US-Dollar, das umgerechnet rund 272 Euro entspricht. Sobald die Schnarchmaske auch ein Deutschland erhältlich ist, berichten wir darüber in unserem kostenlosen 3D-Drucker-Newsletter.

3D-Drucker und 3D-Scanner schon ab 80,00 €:

Gutscheine und TOP-Angebote der 04. Kalenderwoche 2018

GerätTypAktionspreisGutschein-CodeZum ShopDetails
Creality3D CR - 10S

* Upgraded Version
3D-Drucker389,15 €GBCR10SEUkaufenTestbericht
CR - 10mini3D-Drucker241,32 €CR10MINIkaufen
Anet A83D-Drucker118,43 €A8KIDAkaufen
Anet A63D-Drucker140,43 €3DANET6kaufenTestbericht
Anet A43D-Drucker143, 81 €ANETA4kaufen
Tronxy X13D-Drucker93,05 €TronxyX1kaufenTestbericht
FLSUN FL - K Base3D-Drucker141,52 €KBasekaufen
Ender 23D-Drucker130,89 €ENDERCkaufen
Anycubic I3 MEGA3D-Drucker253,60 €I3MEGAkaufen
ZONESTAR M8R2
* Mehrfarbiger 3D-Druck
3D-Drucker168,04 €zonestarm8r2kaufen
TEVO Tornado3D-Drucker267,33 €TEVOMOSTkaufen
JGAURORA A3S3D-Drucker219,95 €JGAURORAA3Skaufen
Tronxy X83D-Drucker119,09 €GBTRX8kaufen
Easythreed E3D3D-Drucker106,34 €Easythreedkaufen
Tevo Tarantula
* Newest Version
3D-Drucker168,00 €newtevotarakaufen
Tronxy X5S3D-Drucker220,25 €X5SGB1kaufen
Ciclop 3D-Scanner3D-Scanner81,21 €3dgrenzenlosCickaufen

Regelmäßige Aktualisierung! Zuletzt am: 23.23.2018. Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden

Mehr News:

Anzeige

Kostenlos zum 3D-Drucker-Newsletter anmelden: