News zum Thema

Anzeige
Stabil, biologisch abbaubar und umweltfreundlich:

Kanadische Forscher stellen hochauflösendes 3D-Druck-Harz aus altem McDonald’s Speiseöl her

3. Februar 2020
3D-gedruckter Schmetterling

Forscher an der University of Toronto haben aus dem alten Speiseöl der Fast-Food-Kette McDonald’s hochauflösendes Resin (Harz) für den 3D-Druck entwickelt. Die mit dem Material gedruckten 3D-Objekt sind biologisch abbaubar und thermisch stabil, informieren die kanadischen Wissenschaftler über ihre Forschungsarbeit. Das Recycling-Projekt soll vorrangig dem Umweltschutz dienen.

Marketing:

McDonald’s nutzt für Stop-Motion-Werbespot 3D-Drucker

18. April 2016
"Always working" McDonalds Making of

Für die Werbespot-Reihe „Always Working“ hat McDonald’s UK jetzt einen neuen Stop-Motion-Film veröffentlicht. Dabei setzte die britische McDonald’s-Tochter auch auf 3D-Drucker, um die Miniaturlandschaft so realistisch wie möglich wirken zu lassen.