News zum Thema

3D-Druck auf dem Mars:

Kanadische Forscher tüfteln an selbstreplizierendem 3D-Drucker für Einsatz auf Mond und Mars

9. Juni 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Mond- und Marsfahrzeug Rover.

Schon oft wurde darüber berichtet, dass der 3D-Druck in der Weltraumforschung eine große Rolle spielen wird. Einer der Vorteile dieser Technologie liegt sicher darin begründet, dass mit einem 3D-Drucker an Bord Werkzeuge und andere Gegenstände hergestellt werden können. Forscher der Carleton University in Ottawa (Kanada) arbeiten nun an einem replizierenden 3D-Drucker und planen weit über den gegenwärtigen Stand der Forschung hinaus.

RepRap-Gründer Adrian Bowyer:

„3D-Drucker werden einen vergleichbaren Verbreitungsgrad wie PCs haben“

25. März 2014 Andreas Krämer
Adrian Bowyer RepRap

3D-Druck Pionier Adrian Bowyer, Erfinder des RepRap, sieht es als realistisch an, dass es in wenigen Jahren sich zu 95% selbstreplizierende 3D-Drucker geben wird. Zum zukünftigen Verbreitungsgrad sagt Bowyer: „3D-Drucker werden einen vergleichbaren Verbreitungsgrad wie … „„3D-Drucker werden einen vergleichbaren Verbreitungsgrad wie PCs haben““ weiterlesen

German RepRap:

3D-Drucker X400 zukünftig mit Energiekette und konfektioniertem Kabelbaum

24. Januar 2014 Marcel Thum
3D-Drucker X400 Bausatz von German RepRap

Der 3D-Drucker-Bausatz X400 des Herstellers für Open-Source-3D-Drucker ‚German RepRap‘ wird zukünftig, wie der Fertigdrucker X400CE, standardmäßig mit Energiekette und konfektioniertem Kabelbaum ausgestattet. Die Energiekette trägt damit zur Qualitätsverbesserung des X400 bei. Wer sich einen 3D-Drucker … „3D-Drucker X400 zukünftig mit Energiekette und konfektioniertem Kabelbaum“ weiterlesen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige