Der US-amerikanische 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems hat gleich mehrere neue 3D-Druckmaterialien veröffentlicht. Es handelt sich dabei um Photopolymere mit thermoplastischen Eigenschaften für additive Anwendungen im industriellen Bereich. Wir stellen das Figure 4 Production Black 10 (PRO-BLK 10) und die weiteren Materialien einmal genauer vor.

Anzeige

Mit dem neu vorgestellten Produktionsmaterial Figure 4 Production Black 10 (PRO-BLK 10) von 3D Systems können Hersteller serienreife Kunststoffe direkt und ohne Werkzeuge anfertigen. Laut einer an das 3D-grenzenlos Magazin übersandte Pressemitteilung des US-amerikanischen Unternehmens reduziert das die Produktionszeit enorm, in einigen Beispielen von vielen Wochen auf lediglich einen Tag. Es ist das erste Photopolymer mit thermoplastischen Eigenschaften von 3D Systems für die additive Fertigung. Das Material ermöglicht Kunststoffteile, die stabil, akkurat und widerstandsfähig und erzeugt vergleichbare Teile, die mit Spritzguss hergestellt werden.

Details zum Figure 4 Production Black 10

Das Material wird mit einfachem Isopropylalkohol (IPA) gereinigt. Ein sekundäres thermisches Nachbehandlungsverfahren wird nicht benötigt. Der Durchsatzertrag bessert sich und umfangreiche Reinigungszyklen werden reduziert. Die Produktionsgeschwindigkeit mit dem Figure-4-System und dem dazugehörigen Material ist somit viermal schneller als bei bestehenden 3D-Produktionssystemen, inklusive Druck- und Aushärtezeit.

Kunden, die das neue Material bereits nutzen, sind von den komplexen und feinen Details begeistert, für die sie auch keine speziellen Werkzeuge zusätzlich benötigen. Neben weiteren Materialien, die 3D Systems noch entwickelt hat, hat das Unternehmen im April 2019 in Italien ein Zentrum für hochentwickelte additive Fertigungstechnologien eröffnet.

Weitere Materialien

Figure 4 EGGSHELL-AMB 10 ist prozessoptimiert. Es eignet sich für eine leicht zu entfernende Einmalform, in der echte Silikonkomponenten hergestellt werden können.

Bei Figure 4 HI TEMP 300-AMB handelt es sich um einen ultrahochtemperaturfesten (300 Celsius) Hartkunststoff, der für Produktionsanwendungen wie Hochtemperatur-Komponentenprüfung und Statoren- sowie Motorgehäuse geeignet ist.

Figure 4 FLEX-BLK 20 ist ein langlebiges, flexibles, ermüdungsbeständiges Material mit langfristiger Umgebungsbeständigkeit. Es eignet sich für Funktionsgruppen und Prototypen wie Automobildesignteile, Konsumgüter und elektronische Komponenten, Gehäuse und mehr.

Das Material Figure 4 RUBBER-BLK 10 ist reißfest und formbar. Es ist für den Prototypenbau von harten, gummiartigen Teilen wie Griffen und Kupplungen entwickelt worden.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 40. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop