Das Unternehmen Apium hat einen neuen Filamenttrockner zur Verarbeitung von Hochleistungspolymeren vorgestellt mit dem feuchtigkeitsbedingte Fehler beim 3D-Druck vermindert werden sollen. Mit AM Purpose aus Singapur wurde außerdem eine Unternehmenskooperation zur Vermarktung des Geräts vereinbart. Wir stellen den neuen Apium Filamenttrockner einmal genauer vor.

Anzeige

Bei einem Großteil der Filamente, die für das additive Schmelzschichtverfahren FFF gefertigt werden, handelt es sich um polymerbasierte Materialien. Im Vergleich zu Polyolefine können andere Polymere Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen.

Apium Filamenttrockner
Der neue Apium Filamenttrockner verspricht feuchtigkeitsbedingte 3D-Druckfehler reduzieren (Bild © Apium).

Wenn ein Filament feucht sein sollte, kann dies in einer schlechten Druckqualität resultieren und den 3D-Druckprozess beeinflussen. Der Apium Filamenttrockner ist ein Komplettsystem zur Verarbeitung von solchen Hochleistungspolymeren.

Der Apium Filamenttrockner gewährleistet eine hohe Extrusionsqualität, verhindert Sickern und Fäden, verspricht der Hersteller. Hohe mechanische Eigenschaften und hohe Schichthaftung sind zwei weitere Eigenschaften, die mit dem Apium Filamenttrockner laut dem Hersteller erreicht werden können.

Das Komplettsystem funktioniert mit 3D-Druckern der Apium P-Modellreihe und Apium-Filamenten. Mit zahlreichen offenen 3D-Drucksystemen kann der Filamenttrockner ebenfalls kombiniert werden. Technisch verfügt der Apium Filamenttrockner über wärmeisolierte Wände, die für eine Reduzierung des Wärmeverlusts führen und bietet eine Frontladung, mit der ein leichter Filament-Austausch möglich ist.

Das rotierende Trockenmittelsystem dient der Entfeuchtung der einströmenden Luft, bietet einen Satz Aktivkohlefilter-,  und HEPA-Filter, mit denen Abgase und Filterstaubpartikel begrenzt werden. Ab sofort ist der Apium Filamenttrockner im Shop von Apium erhältlich und wird nach der Bestellung zum Kunden versandt. Auf das Gerät werden 12 Monate Garantie gewährt.

Technische Details vom Apium Filamenttrockner

Unterstützte SpulengrößeDurchmesser: 200 mm, Breite: 80 mm
Temperaturbereich40 – 80 °C
Unterstützte Filamentgröße1.75 mm / 2.85 mm / 3.00 mm
Material- und MaschinenkompatibilitätAlle Apium Filamente und Drucker der Apium P-Serie,
kundeneigene Filamente und offene FFF 3D-Drucker mit genannten Temperaturbereichen
LuftfilterungHEPA- und Aktivkohlefilter
Tür- SicherheitsschalterJa
ÜberhitzungsschutzJa
VerbindungUSB 2.0, Ethernet, Wi-Fi
StromverbrauchMax. 400 W

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 42. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
NEUArtillery Sidewinder-X2357,02 €kaufen
1 TOPSELLERQIDI TECH X-Max916,63 €kaufenTestbericht
2Artillery Sidewinder-X1289,98 €kaufenNeuvorstellung
3FLSUN Q5177,65 €kaufen
4Artillery Genius228,45 €kaufenTestbericht
5QIDI TECH i-mate S424,15 €kaufenTestbericht
6Creality CR-6 SE263,49 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7Creality Ender 3125,84 €kaufenTestbericht
8Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
9QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X
601,14 €kaufen
11Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
12Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
13Creality Ender 3 V2203,15 €kaufen
14FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
15ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
16Sovol SV01221,65 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop