3Dom präsentiert:

Das Bier-Filament „Buzzed“ für den 3D-Drucker

Das Unternehmen 3Dom USA hat sein Bier-Filament namens „Buzzed“ der Öffentlichkeit vorgestellt. 3Dom USA bringt „Buzzed“ in Zusammenarbeit mit c2Renew auf den Markt. Im Gegensatz zum Kaffee-Filament riecht das Bier-Filament aber nicht nach Bier.

Was ist ein Bier-Filament? Bei dem Bier-Filament „Buzzed“ handelt es sich um ein Filament, dessen Herstellung mit Nebenprodukten aus dem Bierbrauprozesses erfolgt. Die Nebenprodukte erhält 3Dom von einer örtlichen Brauerei. Das neue Filament zählt zur bekannten c2Composite Produktreihe.

Der Hersteller fertigt das Filament Ground Up ebenfalls aus Abfallprodukten, die im Herstellungsprozess recycled werden. Das Ground Up-Filament verbreitet während eines 3D-Ausdrucks den Duft von Kaffee. Bei „Buzzed“ hingegen entsteht beim Druckprozess kein Geruch von Bier. Alle gedruckten Objekte mit dem Bier-Filament haben eine körnige Oberfläche und einen natürlichen Farbverlauf.

Das Bier-Filament kann von jedem FDM-Drucker mit PLA-Einstellung verwendet werden. Der Preis für eine 1kg Spule Buzzed beläuft sich aktuell auf 49 US-Dollar. Bezogen werden kann das Filament direkt bei 3Dom USA und im Online-Shop.

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.