Das britische Unternehmen EVO 3D hat vier Pakete mit verschiedenen Roboter-, Extruder- und Softwarekombinationen für den 3D-Druck mit Pellets angekündigt. Diese sind gemeinsam mit KUKA, Ai Build und Dyze Design entstanden. Wir stellen sie vor.

Anzeige

Das  britische 3D-Druck-Unternehmen EVO 3D hat vier neue Pakete vorgestellt, die verschiedene Roboter-, Extruder- und Softwarekombinationen für den 3D-Druck mit Pellets enthalten. Dabei hat das Unternehmen mit KUKA, einem Industrieroboterhersteller, dem KI- und Roboter-3D -Druckentwickler Ai Build und dem kanadischen OEM Dyze Design zusammengearbeitet.

Allgemeines zu den Paketen

KUKA-Roboterarme in Schwarz
EVO 3D hat vier Roboter-Pellet-Drucker-Pakete vorgestellt (im Bild: KUKA Roboterarme)(Bild © EVO 3D).

Die einzelnen Pakete sind jeweils mit einem KUKA-Roboter, einem Pellet-Extruder von Dyze Design und der Software Ai Sync von Ai Build ausgestattet. Der Pulsar-Pellet-Extruder von Dyze Design kann 2,5 kg Material pro Stunde ausstoßen. Damit können größere Stücke in kürzerer Zeit entstehen. Der Extruder hat drei Heizzonen, damit das Polymer bis zum Ende der Extrusion eine konstante Temperatur liefert. Ein patentiertes Anti-Auslaufsystem verhindert Lecks während der Bewegung. Der Extruder kann Materialien wie PEEK, Ultem, PSU und andere verarbeiten.

Ai Build hat die Unternehmenssoftware Ai Sync für groß angelegte, autonome additive Fertigung entwickelt. Ai Sync nutzt fortschrittliche Algorithmen, IoT-Geräte und eine Cloud-Infrastruktur zur Automatisierung von Arbeitsabläufen. Die Software soll den 3D-Druck einfach, intelligent und erschwinglich machen. Benutzer der Software können komplexe Geometrien ohne Stützen drucken, wodurch Materialverschwendung, Druckzeiten und Fehlkonstruktionen um 65 Prozent reduziert werden. Benutzer können die gewünschten Teile ohne Einschränkungen entwerfen und drucken.

Stimmen der Verantwortlichen

Simon Duchaine, Chief Marketing Officer von Dyze Design, sagte:

„Pellet-basierte Extrusion ist ein echter Wendepunkt in der 3D-Druckindustrie. Es ermöglicht einen wirklich hohen Durchsatz, aber vor allem reduziert es Ihre Materialkosten um das Zehnfache und verschafft Ihnen Zugang zu neuen Arten von Polymeren, von denen einige nicht einmal im Filamentformat existieren.“

Ai Build sagte:

„Unsere datengesteuerte Software macht die fortschrittliche Werkzeugweggenerierung für komplexe, mehrachsige Geometrien einfach und automatisiert. Durch die Kombination von AiSync mit Kuka-Hardware können wir eine äußerst zuverlässige Lösung für eine Reihe von Branchen und Anwendungen anbieten.“

Roboterarme von KUKA
Caracol-AM setzt schon länger auf Roboterarme von KUKA (Bild © Caracol-AM).

Die einzelnen Pakete

Das erste Paket trägt den Namen Small but Mighty. Es besteht aus einem Dyze Design Pulsar Pellet Extruder mit einer Extrusionsrate von 2 kg pro Stunde und einem KUKA LBR iiwa Roboter mit einer Reichweite von 820 mm. Das zweite Paket heißt The Long Arm, ist ebenfalls mit einem Pulsar Pellet Extruder ausgestattet und bietet einen KUKA KR CYBERTECH Roboter mit einer Reichweite von 2,013 mm.

The Long Arm Heavy heißt das dritte Paket, das mit einem Extruder mit einer Extrusionsrate von 12 kg pro Stunde und einen KUKA KR IONTEC- Roboter mit einer Reichweite von 2.500 mm ausgestattet ist. Das vierte Paket ist das Long Arm Super Heavy mit einem Extruder mit einer Extrusionsrate von 84 kg pro Stunde und einen KUKA KR QUANTEC- Roboter mit einer Reichweite von 3.904 mm.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 20. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder X2319,99 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop