Das ist deutsche Spezialchemie-Unternehmen Evonik hat ein neues Hochleistungs-Filament namens INFINAM® PEEK für Anwendungen im industriellen FFF-3D-Druck vorgestellt. Das auf Polyetheretherketon-Basis entwickelt, 3D-druckbare Filament ist hochtemperaturbeständig und Ready-to-Use auch als Metallersatz einsetzbar. Wir stellen das neue 3D-Druck-Material einmal genauer vor.

Anzeige
Geekbuying 10th Anniverary

Logo EvonikEvonik, einer der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Spezialchemie aus Nordrhein-Westfalen, hat ein neues, hochtemperaturbeständiges PEEK-Material in sein Produktportfolio aufgenommen. Das Kunststofffilament INFINAM® PEEK ist als Metallersatz für zahlreiche industrielle 3D-Anwendungen geeignet und in gängigen extrusionsbasierten 3D-Druck-Technologien (FFF/FDM) einsetzbar.

» Mehr erfahren: Diese 3D-Drucker-Materialien gibt es

Hochleistungskunststoff für FFF/FDM 3D-Drucker

Evonik INFINAM® PEEK Filament
Neues, 3D-druckfähiges INFINAM® PEEK Filament von Evonik (Bild © Evonik).

Der Konzern Evonik ist weltweit in über 100 Ländern aktiv und entwickelt im Bereich der Spezialchemie und darüber hinaus innovative und nachhaltige Lösungen für seine Kunden. Mit dem neuentwickelten Filament auf PEEK-Basis (Polyetheretherketon) hat Evonik nun ein chemikalien- und hochtemperaturbeständiges Material entwickelt, dass sich für die additive Fertigung von besonders anspruchsvollen industriellen Kunststoffteilen eignet.

Das 3D-druckfähige Material wird unter dem Namen INFINAM® PEEK 9359 F auf den Markt gebracht und kann in gängigen extrusionsbasierten 3D-Druck-Technologien wie Fused Deposition Modeling (FDM) oder Fused Filament Fabrication (FFF) verarbeitet werden.

Metallersatz für industrielle 3D-Anwendungen

Mit dem Hochleistungskunststoff INFINAM® PEEK 9359 F hat Evonik ein neues Kunststofffilament mit einem Durchmesser von 1,75 mm für industrielle 3D-Druck-Anwendungen auf den Markt gebracht. Durch seine Hydrolysebeständigkeit und hohe mechanische Festigkeit eignet sich das Filament zur Herstellung leistungsstarker 3D-Bauteile im Bereich der Luft- und Raumfahrt, aber auch in der Gas-, Öl- und Automobilbranche.

3D-gedruckte Bauteile aus INFINAM® PEEK 9359 F sind im Vergleich zu Stahl bis zu 30 % zäher und 80 % leichter und überzeugen durch ausgezeichnete Ermüdungs- sowie Verschleißfestigkeit. Diese Eigenschaften machen das Hochleistungsmaterial zum optimalen Metallersatz in anspruchsvollen Leichtbauanwendungen und bei der Herstellung leichter Strukturteile. Die Bauteile aus dem 3D-Drucker können langanhaltenden Temperatureinwirkungen von 250 ℃ widerstehen.

Filamente für medizinische und industrielle 3D-Anwendungen

Der strategische Fokus des Konzerns liegt auf der Entwicklung neuer Hochleistungsmaterialien für die wichtigen 3D-Druck-Technologien unter der neuen Marke INFINAM®, in erster Linie aber für medizinische und industrielle 3D-Anwendungen.  

Evonik möchte auch weiterhin seine Innovationskraft in der Polymerchemie nutzen, um neue Photopolymere, Pulver und Filamente zu entwickeln, die Materiallandschaft auf dem Markt zu diversifizieren und dadurch neue Anwendungen im Bereich des 3D-Drucks zu ermöglichen, kommentierte Sylvia Monsheimer, die Leiterin des Additive Manufacturing Bereich.

Evonik INFINAM® PEEK Filament
Neues, 3D-druckfähiges INFINAM® PEEK Filament von Evonik (Bild © Evonik).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 26. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop