Das Start-up Fiberpunkt entwickelte mit „Node“ eine schnelle und zuverlässige Wi-Fi-Erweiterung für handelsüblich Desktop-3D-Drucker. Derzeit ist das Node-Modul für die weit verbreiteten FDM-3D-Drucker Creality Ender 3 V1, Creality Ender 3 V2 und Prusa MK3S verfügbar. Wir stellen Node von Fiberpunk einmal genauer vor.

Anzeige

Mit Node hat das Start-up Fiberpunk eine eigenen Angaben zufolge erschwingliche und zuverlässige Möglichkeit zur Erweiterung der 3D-Drucker Creality Ender 3 V1, Creality Ender 3 V2 und Prusa MK3S mit Wi-Fi vorgestellt. Die Erweiterung Node besteht aus einem ESP-32-basierten Board mit Open-Source-Firmware, einem OLED-Display und einer SD-Bridge, die das Drucken schneller und zuverlässiger machen soll. Das Node-Modul wird von Fiberpunk für 29 US-Dollar (26,3 Euro) angeboten.

Details zu Node

Das Node-Board lässt sich mit einem 3D-druckbaren Gehäuse einfach an den USB-Port anschließen und ist einfach in der Installation. Das robuste ESP32-basierte Board bootet sofort. Die Dual UART + SDIO Verbindung zum Drucker ermöglicht laut Fiberpunkt eine schnellere und zuverlässigere Datenübertragung zum Drucker über SDIO.

Wi-Fi-Erweiterung Node
Die Wi-Fi-Erweiterung Node für bisher einige ausgewählte Desktop-3D-Drucker gibt es für 29 US-Dollar (Bild © Fiberpunk).

Die Steuerung und Information wird über UART gesendet. Damit werden die Übertragung von Dateien und die Überwachung des Fortschritts mit einer E-Mail-Benachrichtigung erleichtert. Node lässt sich mit einem kompletten Satz von E/A-Anschlüssen erweitern. Über 3 E/A-Anschlüsse können Anwender Sensoren, Kameras und anderes Zubehör anschließen. Ein mitgeliefertes Flottenmanagement kann lokal ausgeführt werden, ohne eine Anmeldung mit dem Cloud-Server zu benötigen. Es enthält die Open-Source-Firmware, die zudem für andere Geräte wie CNC-Maschinen angepasst werden kann.

Wi-Fi-Erweiterung Node an 3D-Drucker
Die Wi-Fi-Erweiterung Node lässt sich einfach und schnell installieren und nimmt nicht viel Platz ein (im Bild links unten in der grauen Box)(Bild © Screenshot YouTube-Video „Node, the best Ender3 Wi-Fi Wireless controller – Demo“).

Bei einer Erweiterung für 3D-Drucker sind die unzähligen Steuerplatinen, elektronischen Steuerungen und Firmware-Versionen für Entwickler eine Herausforderung. Daher wird Node derzeit nur für Creality Ender 3 und Prusa MK3S verfügbar sein. Für die optimale Benutzererfahrung und Druckerkompatibilität konzentriert sich Fiberpunk erst auf die meistverkauften 3D-Drucker Creality Ender 3 in der Version 1 und Version 2 sowie den Prusa MK3S. An der Kompatibilität mit weiteren 3D-Druckern arbeitet das Unternehmen bereits.

Wi-Fi-Erweiterung Node von Fiberpunk im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop