Das 3D-Druck-Unternehmen Co Print 3D Tech hat am 23. November 2021 auf Kickstarter die Crowdfunding-Kampagne für sein Multi-Filament-Modul „Co Print“ gestartet. Innerhalb von nur vier Tagen konnte Co Print über 120.000 Euro einsammeln. Das entspricht dem 1300%-fachen vom eigentlichen Finanzierungsziel. Mit Co Print können Desktop-FDM-3D-Drucker so erweitert werden, dass ein 3D-Druck mit sieben Filamente in unterschiedlichen Farben und Materialien gleichzeitig möglich ist.

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen Co Print 3D Tech, ein strategischer Partner von Creality, hat in einer Pressemitteilung, die das 3D-grenzenlos Magazin erreicht hat, ein neues Multi-Filament-Modul angekündigt. Das Modul trägt den Namen Co Print und kann 7 Farben drucken. Es kann an alle Bowden 3D-Drucker angeschlossen werden und jeden FDM-3D-Drucker zum Multi-Filament-3D-Drucker aufrüsten. Für Bastler, Designer und Profis bedeutet das, 7 verschiedene Farben und Materialien gleichzeitig in 3D drucken zu können. Mosaic präsentierte bereits 2018 eine Vollfarb-Erweiterung für 3D-Drucker.

» Kaufen: Jetzt zum Super Early Bird-Preis ab rund 390 Euro bei Kickstarter kaufen

Fatih Kazım Duymaz, CEO von Co Print 3D Tech, sagt:

„Wir wollen mit Co Print Begeisterung in die Branche bringen. Wir wollten die Objektbreite erhöhen, die bestehende FDM-Drucker ohne industrielle 3D-Drucker für verschiedene Branchen herstellen können. Wir haben Co Print entwickelt, um den Nachteilen bestehender Lösungen auf dem Markt, wie Kosteneffizienz, einfaches Betriebssystem und einfache Benutzeroberfläche, entgegenzuwirken.“

Features vom Co Print-Modul

Co Print Modul und Beispiele
Das Modul von Co Print 3D Tech (im Bild mit Beispielen) bietet Designern und Bastlern ein hohes Maß an Kreativität (Bild © Co Print 3D Tech).

Das Modul Co Print ist für fast alle 3D-Drucker auf dem Markt geeignet und kann mit den meisten Slicing-Programmen arbeiten. Es dauert nur 10 Minuten, bis das Co Print Modul installiert ist. Grundlegende Änderungen sind dazu nicht erforderlich.

Duyamz ergänzt:

„Wir wollten zu der Vision beitragen, das wahre Potenzial von 3D-Druckern auszuschöpfen, indem wir das Potenzial des kostengünstigen und leistungsstarken Multifilament-3D-Drucks für verschiedene Sektoren schaffen. Wir glauben, dass wir mit Co Print, das einfach zu bedienen, kompakt und erschwinglich ist, in vielen Bereichen wie Bildung, Gesundheit, Industrie und Hobby Veränderungen bewirken können.“

Anwendungsbeispiele Co Print Modul
Das Modul ermöglicht den 3D-Druck mit 7 Filamenten gleichzeitig (im Bild: Anwendungsbeispiele)(Bild © Co Print 3D Tech).

Technische Details

Filamentdurchmesser1,75 mm
Unterstützte MaterialienPLA, ABS, PVA, Kupfer, Bronze und andere
BetriebssystemWindows, Mac, Linux
DateiformateSTL, OBJ, 3MF, AMF
Unterstützte SlicerPrusaSlicer, Cura
DatenschnittstelleSD-Karte
LCD-Display1,8 Zoll
MenüspracheEnglisch
Größe63 x 133 x 173 mm
Gewicht1,75 kg
Preisrund 390 Euro auf kickstarter.com

Details zur Kickstarter Kampagne

Am 23. November 2021 startet die Kickstarter-Kampagne für das Co Print Modul um 13:00 EST. Unterstützer erhalten das Modul bis zu diesem Tag als Hyper-Early-Bird-Prämie für 300 Pfund (rund 360 Euro). Außerdem gibt es 4 PLA-Filamente und -Düsen dazu. Die ersten 50 Besteller erhalten das Modul für 330 Pfund (rund 395 Euro). Danach steigt der Preis auf 360 Pfund (rund 430 Euro). Außerdem wird es 2er-Packs und 5er-Packs exklusiv für Kickstarter mit großen Rabatten geben. Im März 2022 werden die ersten Module ausgeliefert.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und vielleicht auch gar noch keinen 3D-Drucker hat oder auf der Suche nach einem neuen 3D-Drucker ist, findet in unserem Shop eine große Auswahl von 3D-Druckern, unter anderem auch von Creality und anderen Anbietern. Mit einem Newsletter-Abonnement verpassen Sie keine weiteren Neuigkeiten zu 3D-Druck-Themen.

» Hier kaufen: Co Print zum Super Early Bird-Preis ab rund 390 Euro bei Kickstarter kaufen

So funktioniert die Multi-Material-Extention „Co Print“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 48. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
NEUArtillery Sidewinder-X2335,63 €kaufen
1 TOPSELLERQIDI TECH X-Max894,99 € erstmals unter 900 €!kaufenTestbericht
2 TOPSELLERArtillery Sidewinder-X1209,99 €kaufenNeuvorstellung
3 TOPSELLERQIDI TECH i-mate S406,50 €kaufenTestbericht
4Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
5FLSUN Q5178,36 €kaufen
6QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
7Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
8FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
9Artillery Genius228,45 €kaufenTestbericht
10Creality Ender 3112,84 €kaufenTestbericht
11ANYCUBIC Photon Mono X
424,63 €kaufen
12Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
13Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
14Creality Ender 3 V2159,99 €kaufen
15ANYCUBIC Mega X310,64 €kaufenTestbericht
16Sovol SV01299,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop