Das australische 3D-Druck-Unternehmen Titomic hat kürzlich sein neues Mitteldruck-Kaltgasspritzsystem D623 eingeführt. Dieses wurde jetzt kurz nach Markteinführung bereits an zwei Kunden verkauft. Das System kann härtere Metalle als das Niederdruck-Kaltgasspritzsystem D523 auftragen, was den Anwendungsbereich erweitert. Einer der beiden ersten Kunden ist ein Unternehmen aus Deutschland.

Anzeige

Das australische 3D-Druck-Unternehmen Titomic hat mit Titomic D623 ein neues Mitteldruck-Kaltspritzsystem vorgestellt, für das es laut einem Artikel im „The Market Herald“ bereits zwei Bestellungen im Gesamtwert von rund 270.000 australischen Dollar (rund 175.000 Euro) erhalten hat. Das Mitteldruck-Kaltgasspritzsystem D623 wurde erst kürzlich eingeführt. Unternehmen seien damit in der Lage, härtere Metalle als mit dem Niederdruck-Kaltgasspritzsystem D523 aufzutragen und so den Anwendungsbereich für Kunden zu vergrößern. Haupteigenschaften des System wie das verschleißbeständige Beschichten und die Wiederherstellung von Teilen mit hohem Verschleiß, verbessern sich dadurch.

Erste Kunden in Deutschland und Spanien

D523-System von Titomic
Im Vergleich zum D523 (im Bild) kann das D623-System härtere Metalle abscheiden (Bild © Titomic).

Der erste Kunde für das neue System ist die außeruniversitäre Forschungseinrichtung für innovative Werkstoff- und Verfahrensentwicklung im Themenfeld Leichtbau, die Neue Materialien Bayreuth GmbH. Das neue System wurde von Titomic bereits gebaut und an das deutsche Unternehmen geliefert. Das Unternehmen das System zur Restaurierung von Metallbeschichtungen und -Teilen für seine Kunden sowie für Forschung und Entwicklung einsetzen.

Der zweite Kunde ist die Universidad Rey Juan Carlos in Madrid. Das D623-System soll in Kürze nach Spanien geliefert werden und wird dort für Forschungszwecke und zur Erweiterung des aktuellen Angebots der Universität im Bereich der additiven Fertigung genutzt werden. Für Titomic ist der Verkauf der Systeme ein weiterer Beweis für das zunehmende Vertrauen und die Nachfrage nach seiner Technologie.

Zu Beginn des Jahres 2022 gaben Boeing und Titomic bekannt, dass sie gemeinsam den 3D-Druck von nachhaltigem Titanpulver für die Raumfahrt untersuchen.

Mann arbeitet mit Niederdruck-Kaltgasspritzsystem D523-System
Das 3D-Druck-Unternehmen hat zwei Mitteldruck-Kaltgasspritzsysteme D623 verkauft (im Bild: Mann arbeitet mit Niederdruck-Kaltgasspritzsystem D523-System)(Bild © Titomic).

Titomic über die ersten Verkäufe

Herbert Koeck, Geschäftsführer von Titomic, sagte:

„Es ist aufregend, zwei kommerzielle Aufträge von zwei innovativen und führenden Organisationen erhalten zu haben. Diese Verkäufe demonstrieren das wachsende Vertrauen und die Nachfrage nach unserer Technologie, die sich in Schlüsselmärkten wie Europa entwickelt. Die Entwicklung dieses Systems stärkt unser Produktportfolio und festigt das Unternehmen weiter als führender Anbieter von Kaltspray und fortschrittlicher Fertigung. Titomic verfügt jetzt über ein sehr vielfältiges Kaltspritzangebot, das es uns ermöglicht, Mehrwert für ein breites Spektrum von Branchen und Herstellern zu schaffen.“

Beschichten und Reparieren mit der Technologie von Titomic

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 48. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop