Häuser aus dem 3D-Drucker:

Dubai vergibt Auftrag für weltweit erstes Labor aus dem 3D-Drucker

Das Emirat Dubai plant die Erstellung von einem Labor vollständig mit einem 3D-Drucker. Das berichtet die Regierung von Dubai. Darüber hinaus verfolgt der Ölstaat noch weitere, teils unglaubliche Pläne, 3D-Drucker für den Bau von Gebäuden einzusetzen.

Die Dubai Electricity and Water Authority (DEWA) hat den ersten Auftrag für einen 3D-Konstruktionsdruck vergeben. Mit dem Unternehmen Convrgnt Value Engineering aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) unterzeichnete die DEWA einen Vertrag zu Konstruktion und Bau des ersten 3D-Drucklabors im Mohammed Bin Rashid Maktoum Solar Park.

Convrgnt LogoEs wird das weltweit erste Laboratorium sein, welches mit einem 3D-Drucker aufgebaut wird. Das Gebäude selbst wird vollständig im 3D-Druckverfahren entstehen und ein Forschungszentrum für 3D-Druck und Drohnen beherbergen, berichtet die Regierung von Duba.

Die Forschung beinhaltet auch, die Verwendungsmöglichkeiten von Drohnen zu studieren sowie die Leistung von Photovoltaik-Laboren und anderen Photovoltaik-Technologien zu verbessern.

Das Laboratorium wird jeweils über ein Elektronik-, Prototyp-, Software- und Mechanik-Labor verfügen. Das Gebäude wird mit einem Outdoor Testflug-Bereich ausgestattet, der mit einem Landepad aus Sensoren, einer Strom-, Wasser- und Datenlinie versehen wird.

Geplantes Laboratorium
Graphische Darstellung des Laborgebäudes in Dubai. (Bild: © dewa.gov.ae)

Nach der Vorstellung Dubais sollen bis 2030 alle Gebäude in der Stadt zu 25 Prozent aus dem 3D-Drucker stammen. Vor einem Monat präsentierte der Ölstaat seine Pläne für das erste 3D-gedruckte Bürogebäude der Welt, dass mit einem 3D-Drucker innerhalb von 17 Tagen entstehen soll. Man darf gespannt sein ob Dubai seine ehrgeizigen Ziele, ein Viertel alle Gebäude des Staates mit einem 3D-Drucker bauen zu wollen auch umsetzt. Von „Können“ jedenfalls muss hier nicht die Rede sein, da hat Dubai schon ganz andere visionäre Projekt in die Realität umgesetzt.


Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.