Das italienische 3D-Druck-Unternehmen 3ntr hat mit dem Modell „Sequoia“ den ersten 3D-Drucker seiner V5er-Reihe vorgestellt. Der Großformat-3D-Drucker hat ein Bauvolumen von 1.200 x 1.110 x 900 mm. Er kann unter anderem TPU und Karbonfasern verarbeiten und auch im medizinischen Bereich eingesetzt werden. Wir stellen den 3ntr Sequoia 3D-Drucker einmal genauer vor.

Anzeige

Das italienische 3D-Druck-Unternehmen 3ntr hat die erste Maschine seiner V5-Serie namens „Sequoia“ auf seiner Website vorgestellt. Diese bietet nicht nur großformatigen 3D-Druck, sondern laut 3ntr auch ideale Drucktemperaturen für die Extrusion von Technopolymeren wie TPU, Karbonfasern und anderen Hochleistungsmaterialien, die vor allem für den medizinischen Gebrauch und den externen Kontakt mit Menschen zertifiziert sind.

Davide Ardizzoia, CEO von 3ntr, kommentierte:

„Wir dürfen nicht vergessen, dass der 3D-Druck nicht mehr nur eine Technologie für die Herstellung von Prototypen ist. Heute wird die additive Fertigung zunehmend in Produktionsprozessen eingesetzt, nicht nur um Zeit und Kosten zu sparen, sondern vor allem um den Verbrauch zu optimieren und immer umweltfreundlichere Produkte zu gewährleisten. Wir bei 3ntr haben uns entschieden, zu dieser Revolution durch einen Thinking Additive-Ansatz beizutragen, der es uns ermöglicht, Unternehmen auf dem Weg zu einer kompromisslosen additiven und Design-Revolution zu begleiten, zusammen mit unseren besten historischen Technologien und interessanten Neuheiten: 3D-Drucker, die in der Lage sind, alle Phasen des Produktionszyklus zu unterstützen, vom Prototyping bis zum Engineering, von der Vormontage bis zur Produktion des endgültigen Funktionsteils, ab jetzt auch im Großformat.“

Details zu Sequoia

Sequoia 3D-Drucker
Das 3D-Druck-Unternehmen 3ntr stellt mit Sequoia den ersten 3D-Drucker der V5-Reihe vor (im Bild zu sehen)(Bild © 3ntr).

Die Großformatmaschine Sequoia hat ein Bauvolumen von 1.200 x 1.100 x 900 mm und kann somit mehr als 1 Quadratmeter Fläche drucken. Anwender können damit große monolithische sowie zahlreiche kleine Teile in einer Maschine drucken. 3ntr argumentiert, dass die Anwender auch im Großformat die gleiche hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit wie bei allen additiven Lösungen von 3ntr erwarten können.

Die Heißkammer des 3D-Druckers kann für verschiedene Polymere genutzt werden, die mit einer Temperatur von bis zu 200 °C, einer schnellen Aufheizung und einem geringen Verbrauch sowie einer herausnehmbaren Heizschale sowohl mit Standard- als auch mit technischen Polymeren kompatibel sind. Der Co-Printing-Modus ermöglicht den 3D-Druck mehrerer Materialien in einem Schritt, selbst wenn diese über unterschiedliche ästhetische und mechanische Eigenschaften verfügen. Die automatische Z-Kalibrierung, die Plattennivellierung und die Extrudernivellierung erleichtern die Bedienung des Sequoia-3D-Druckers. Der 3D-Drucker ist mit einer bürstenlosen Motorisierung ausgestattet und arbeitet riemenlos, mit mikrometrischer Präzision. Sequoia wird über einen 19,5 Zoll großen Touchscreen gesteuert und verfügt über 500-GB-Speicher.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 47. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop