Die stark wachsende Anzahl der mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierten Menschen stellt Krankenhäuser weltweit vor Probleme, die an COVID-19 schwer erkrankten Menschen zu beatmen. Ein von dem Unternehmen Isinnova entwickeltes Verbindungsventil, welches mit einem herkömmlichen 3D-Drucker hergestellt werden kann und mit einer handelsüblichen Schnorchelmaske verbunden wird, soll jetzt bei Beatmungsengpässen eine hilfreiche Notlösung darstellen. Isinnova wird die 3D-Druckvorlage kostenlos und lizenzfrei zur Verfügung stellen.

Anzeige

Vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass Isinnova sehr dazu beigetragen hat, mit dem 3D-Drucker Leben zu retten. In Italien gingen Ersatzventile für Beatmungsgeräte aus. Isinnova kümmerte sich mit anderen 3D-Druck-Unternehmen gemeinsam um Nachschub. Die Ersatzteile konnten bereits am nächsten Tag dabei helfen, Patienten zu beatmen. Jetzt teilt das Unternehmen ein 3D-gedrucktes Verbindungsventil, mit der eine Schnorchelmaske zum nicht-invasiven Beatmungsgerät umgewandelt werden kann.

Drohenden Mangel an C-PAP-Masken verhindern

Verbindungsventil auf Maske
Die 3D-Druck-Vorlage für das Verbindungsventil wird frei zur Verfügung gestellt (Bild © Isinnova).

Italien hat eine besonders große Anzahl an COVID-19 schwer erkrankter Patienten, von denen eine erhebliche Anzahl die Lungenkrankheit nicht überlebt. Das liegt vor allem daran, dass es an Möglichkeiten mangelt, die Patienten zu beatmen. Isinnova wurde vom ehemaligen Chefarzt des Gardone Valtrompia Krankenhauses kontaktiert, weil es einen möglichen Mangel an C-PAP-Masken für die subintensive Sauerstofftherapie im Krankenhaus zu beheben galt. So entstand die Idee zu dem Verbindungsventil aus dem 3D-Drucker, mit dem sie eine Schnorchelmaske zum nicht-invasiven Beatmungsgerät umfunktioniert können.

Decathlon, ein Hersteller von Schnorchelmasken, arbeitete gemeinsam mit Isinnova an dem Beatmungsgerät. Der Prototyp des „Charlotte-Ventils“ wurde mit stereolithografischem 3D-Druck hergestellt und so modifiziert, dass Masken, die jenen von Decathlon ähneln, in PSA-Schutzmasken umgewandelt und die Masken an Beatmungsgeräte geschlossen werden können. Tests des Prototyps an einem Beatmungskörper und an Patienten im Chiari-Krankenhaus zeigten, dass er funktionsfähig ist. Die nicht zertifizierte Lösung kann nur angewendet werden, wenn der Patient dies vorab mit seiner Unterschrift akzeptiert.

Frei zugänglich für nicht kommerzielle Zwecke

Tauchermaske als Beatmungsgerät
Um ein Bauteil aus dem 3D-Drucker erweitert, wird diese Tauchermaske als Beatmungsgerät genutzt und rettet in Italien bereits Leben (Bild © Isinnova).

Isinnova wird die Vorlage für den 3D-Druck des Verbindungsventils frei zur Verfügung stellen, weil es so allen Krankenhäusern in dieser Situation helfen möchte. Es wird weder Lizenzgebühren für die 3D-Druck-Vorlagen geben, noch erhält Isinnova in irgendeiner Form Geld von Decathlon für den Verkauf der Masken. Ultimaker gab vor wenigen Tagen bekannt, dass es seine 3D-Druck-Kapazitäten Krankenhäusern zugänglich macht, um möglichst vielen helfen zu können. Über alle weiteren News zum Coronavirus mit Bezug auf die 3D-Drucktechnologie erhalten Sie kostenlose im 3D-grenzenlos Magazin-Newsletter (jetzt abonnieren).

Das 3D-druckbare Charlotte-Ventil im Video

Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 15. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1348,68 €Flash SalekaufenProduktvorstellung lesen30.04.2020
2Artillery GENIUS265,88 €

E3D14987C00F4001

kaufen31.12.2020
3Anycubic Mega X367,08 €Flash SalekaufenTestberichtk.A.
4ANYCUBIC Mega-S238,28 €Flash SalekaufenTestberichtk.A.
5Alfawise U30 Pro211,59 €

GBU30PRO

oder

GBU30PRO

(nur CN-Warehouse)
kaufen30.04.2020
6Alfawise U30161,91 €

GBEUWU30

kaufenTestbericht30.04.2020
7QIDITECH Large X-Plus781,08 €Flash Salekaufenk.A.
8Creality 3D Ender 3168,35 €

GBC3DE3J

kaufen31.05.2020
9ANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €Flash Salekaufenk.A.
10Creality CR-10 V2432,39 €

GB1111CR10V2

kaufenk.A.

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen