Der 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems hat mit CocoJet seinen ersten Schokoladendrucker vorgestellt. Als Bühne nutzt der Marktführer für 3D-Drucker die Bühne der Elektronikmesse CES 2015. Der CocoJet entsteht in Zusammenarbeit mit dem Schokoladenhersteller The Hershey Company vorgestellt. Erst im Juni letzten Jahres kündigte 3D Systems die Zusammenarbeit mit The Hershey Company an.

Der Schokoladen-3D-Drucker, der in die Kategorie der Lebensmitteldrucker fällt, kann mit Hilfe des Schichtaufbauverfahrens (siehe Video unten) kreative Objekte aus dunkler, weißer und Vollmilchschokolade fertigen. Vor rund einem Monat erst hatte 3D Systems gemeinsam mit dem US-Schokoladenkonzern die Hershey Chocolate World Attraction eröffnet. Die Besucher der Ausstellung können seit Mitte Dezember den Ausdruck von schokoladigen Köstlichkeiten live beobachten und fertig gedruckte Kreationen bewundern.

CocoJet 3D-Drucker
CocoJet ist ein 3D-Drucker zur Erstellung von 3D-Objekten aus Schokolade (Bild © Screenshot YouTube/ 3D Systems).

ChefJet und ChefJet Pro: Die weiteren Pläne, die mit dem ChocoJet verbunden sind, möchte 3D Systems bald der Öffentlichkeit mitteilen. Auf der CES 2015 konnten neben dem ChocoJet auch die beiden Lebensmitteldrucker ChefJet und ChefJet Pro betrachtet werden. Die beiden Lebensmitteldrucker sollen im Verlauf der zweiten Jahreshälfte auf dem Markt erhältlich sein.

Der 3D-Druck mit Schokolade hat in den vergangen Jahren bereits einige Druckermodelle hervorgebracht, wie den Chocabyte, einen Schokoladendrucker für unter 100 US-Dollar. Oder den Choc Creator V1 eines Startups aus Großbritannien. Die Schokoladendrucker können Objekte aus Schokolade in unterschiedlichen Formen fertigen und dürften nicht nur für Hobby-Chocolatiers eine interessante Entwicklung sein. Vor allem Konditoreien aber auch stilvolle Cafés, Restaurants und Hotels können zum Zeitpunkt heute mit einem individuellen Produkt aus dem Schokoladendrucker für ein positives „Wow“-Erlebnis bei dem Kunden sorgen.

Video zum CocoJet

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1308,00 € Rekord-Niedrig-Preis (Gutschein siehe Shop)kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Angebot
Im Angebot: PLA-Filament Amazon Basics um 32% reduziert
  • 3D-Drucker-Filament mit einem Durchmesser von 1,75 mm (+/- 0,05 mm); geeignet für gängige 3D-Drucker (bitte Spulengröße auf Kompatibilität prüfen); ideal zum Drucken von Deko-Objekten, Bastelprojekten und mehr; Blau; Spule mit 1 kg
  • Hergestellt aus PLA-Kunststoff, einem häufig verwendeten thermoplastischen Material, das für seine seidig schimmernde Oberfläche, niedrigere Schmelztemperatur und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist (kein Heizbett erforderlich); zudem ist es verzugsarm und geruchlos und hat eine glänzende Oberfläche