Neuerscheinung:

ComeTrue® 3D stellt Vollfarb-Desktop-3D-Drucker „ComeTrue® T10“ vor

Die 3D-Drucker-Marke ComeTrue® 3D aus China hat mit dem ComeTrue® T10 einen neuen Vollfarb-Desktop-3D-Drucker vorgestellt. Im Gegensatz zu vielen anderen 3D-Farbdruckern verwendet der ComeTrue® 3D eine Technologie, welche die additiv gefertigten Produkte einfärbt.

ComeTrue LogoDas Unternehmen MicroJet Technology aus Taiwan hat unter seiner Marke ComeTrue® 3D einen Vollfarb-Desktop-3D-Drucker präsentiert. Der ComeTrue® T10 arbeitet mit der vom Hersteller patentierten ComeTrue Binder Jetting (CBJ) Technology. Bei dieser Technologie werden Gipsmaterialien schichtweise per Bindemittel zu einem festen 3D-Objekt verarbeitet.

Ein integriertes CMYK-Tintensystem färbt die Objekte während des Druckvorgangs mit der gewünschten Farbgebung ein. Sauberes und leichtes Arbeiten mit dem Gipspulver wird dem Hersteller zufolge über ein Recycling-System gewährleistet.

ComeTrue T10
ComeTrue® T10 ist ein Vollfarb-Desktop-3D-Drucker der chinesischen Marke ComeTrue® 3D (Bild © ComeTrue® 3D)

Der Bauraum des 3D-Druckers beläuft sich auf 200 x 160 x 150 mm und Objekte werden mit einer Auflösung von 1200 x 556 DPI gedruckt. Die Zielgruppe sind Dienstleister, Prosumer (private Anwender mit professionellen Ansprüchen) und Bildungseinrichtungen. Die Eigenentwicklung PixiRiteⓇ dient als 3D-Software und basiert auf Netfabb. Mit der Software lassen sich Dateien bearbeiten, anpassen und reparieren, bevor das Slicing mit der ComeTrue®-Drucksoftware erfolgt und für den 3D-Druck vorbereitet werden kann.

Aktuell ist der ComeTrue® T10 Vollfarb-3D-Drucker in ausgewählten asiatischen Märkten erhältlich und soll in Europa auf der IFA 2016 in Berlin vorgestellt werden. Über Neuigkeiten zum ComeTrue® T10 und über alle 3D-Drucker-Neuheiten auf der IFA 20156 in Berlin berichten wir wie gewohnt in unserem kostenlosen 3D-Drucker-Newsletter.

Das Video zeigt den ComeTrue® T10


Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.