ONLINE-Magazin zum 3D-Druck – Aktuelle News und Entwicklungen aus der Welt der 3D-Drucker
Menu

Bausatz: 3D-Drucker mit Lasergravur Formbot "T-Rex" für nur 1.350 Euro

Mit dem „T-Rex“ vom Hersteller Formbot steht jetzt ein 3D-Drucker zur Verfügung, der nicht nur über ein großes Druckbett verfügt sondern auch um einen Laser für die Lasergravur von Objekten unterschiedlichster Materialien verwendet werden kann. Als Bausatz gibt es den „T-Rex“ bereits ab 1.350 Euro.

Logo FormbotDer Formbot „T-Rex“ 3D-Drucker ist ein umfangreicher 3D-Drucker-Bausatz ab 1499 US-Dollar (ca. 1350 Euro ohne Zusatzmodule) mit einem Hochtemperatur-Extruder und einer Lasergravur-Funktion. Der 3D-Drucker kann Gegenstände bis zu einer Größe von 400 x 400 x 450 mm drucken und verfügt eigenen Angaben zufolge über eine optimierte Extruder-Struktur. Für den Anwender stehen gleich vier Sets von Extruder-Kits zur Auswahl, die nach Herstellerangaben schnell ausgetauscht werden können.

Als Druckmaterialien können PEEK, Carbonfaser, Metall-Filamente und Kunststoff-Filamente verwendet werden. Der optionale Laser für Gravuer graviert beliebige Muster und Formen in Holz, Papier, PMMA und sogar Jeans. Der Zusammenbau des Formbot T-Rex 3D-Druckers nimmt nach Herstellerangaben nur wenig Zeit in Anspruch und ist somit auch für Einsteiger geeignet. Beim 3D-Druck beläuft sich die Schichtdicke auf 0,05 bis 0,03 mm, während die Druckgeschwindigkeit bei 1 bis 180 mm pro Sekunde liegt.

Weiter technische Details sind ein 3 Zoll LCD-Display und ein SD-Kartenslot. Der „T-Rex“ von Formbot ist kompatibel mit den Software-Lösungen Cura, Makerbot Desktop, Slic3r und Simplify3D. Erhältlich ist der Formbot T-Rex 3D-Drucker in den drei Ausführungen Standard, Advanced und Supreme aktuell zum Sonderpreis von nur 1.499 US-Dollar (ca. 1350 Euro) im 3dprintersonlinestore.com.

Bilder vom Formbot „T-Rex“

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentiere den Artikel


Mehr zum Thema

Im Magazin blättern

In 3D-Drucker – Vorstellung, Berichte und Übersicht aller Modelle blättern

Anzeige

Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Google+

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen