Das italienische Unternehmen IDM LAB stellt mit dem PicoFAB einen Mikro-3D-Drucker mit äußerst kleinem Bauvolumen von 24 x 24 x 50 mm vor. Das harzbasierte Gerät arbeitet mit einer speziell von Lumi Industries entwickelten Light-Engine. Das Gerät wird vor allem als Materialprüfgerät für Resin an Universitäten, Forschungseinrichtungen, Bioprinting-Unternehmen und andere Institutionen angeboten, um das Material vor seinem Einsatz mit äußerst geringen Harzmengen ab 10 ml testen zu können.

Anzeige

IDM LAB LogoVor einem Jahr hat IDM LAB die Entwicklung des kleinen 3D-Druckers PicoFAB für 350 Euro angekündigt. Schon damals passte der Prototyp des Resin-3D-Druckers auf die Handfläche. Jetzt ist der Mini-3D-Drucker des italienischen Unternehmens fertig, wie IDM LAB hier berichtet. Der PicoFAB 3D-Drucker verfügt über ein Bauvolumen von gerade einmal 24 x 24 x 50 mm und kann neben dem Einsatz in Forschungslaboren und Bildungseinrichtungen auch für das Prototyping besonders kleiner Bauteile als natürlich auch für den privaten Gebrauch eingesetzt werden.

PicoFAB als Materialprüfstand

Wenn teures Resin mit großen Systemen getestet werden soll, dann sind die Anforderungen an das Harzvolumen gerade bei hochpreisigen speziellen Bioprinting-Harzen oder einem zertifizierten Funktionsharz schwierig. Materialentwickler können gezwungen sein sich auf eine bestimmte Rezeptur festzulegen, ohne zu wissen, ob die neue Mischung überhaupt druckbar ist, was die Kosten unnötig erhöht.

Für IDM LAB stand deshalb bei der Entwicklung des PicoFAB das Testen neuer Photopolymere (Harze für den SLA-3D-Druck) in den Vordergrund. Der 3D-Drucker kann bereits mit kleinen Mengen an Material arbeiten. Bei bislang erhältlichen 3D-Harzdruckern beträgt die durchschnittliche Grundfläche 10 cm x 7 cm oder mehr haben, was bedeutet, dass zum Drucken mindestens 100 ml Harz erforderlich sind. Der Mikro-LCD-3D-Drucker PicoFAB lässt sich bereits mit nur 10 ml Harz verwenden und kann als Materialprüfstand so winzige Mengen an Photopolymerharzen testen.

Details zum PicoFAB 3D-Drucker

Der PicoFAB ist der erste 3D-Drucker von IDM LAB, einem Unternehmen, das von den Gründern des 3D-Drucker-Herstellers Lumi Industries ins Leben gerufen wurde. Er ist 176 x 142 x 92 mm klein und verfügt über eine speziell entwickelte Light Engine, die ursprünglich vom Lumi Industries-Team entwickelt wurde. Lumi Industries hat neben dem LumiCube auch das Laser-Multifunktionsgerät Lumi Pocket auf den Markt gebracht.

Der PicoFAB bietet eine XY-Auflösung von 100 Mikrometern und erreicht Schichthöhen zwischen 25 und 100 Mikrometern. Der optional erhältlich, abnehmbare Edelstahl-Harztank ist leicht sterilisierbar und wurde so konzipiert, dass interne LCDs besser gekühlt werden, auch wenn der Deckel aufgesetzt ist. Als Materialprüfstand kann er kleinere Mengen von Hochleistungskunststoffen, Dentalkunststoffen, Gießkunststoffen und mehr testen.

Der PicoFAB arbeitet präzise genug, um für das funktionale Prototyping und Endverbraucherproduktion eingesetzt zu werden. Schmuckstücke, Miniaturfiguren und kleine Dentalteile lassen sich ebenfalls realisieren.

Technische Details

HerstellerIDM LAB
ModellPicoFAB
Bauvolumen24 x 24 x 50 mm
Größe176 x 142 x 92 mm
Schichthöhe25-100 Mikrometer
XY-Auflösung100 Mikrometer
Lichtquellevon Lumi Industries speziell entwickelte Light Engine
UV-Wellenlänge405nm

Video: 3D-Drucker PicoFAB von IDM LAB

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 04. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
NEUArtillery Sidewinder X2334,00 €kaufenTestbericht NEU
1 TOPSELLERQIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
2 TOPSELLERANYCUBIC Vyper283,01 € absoluter TOP-Preiskaufen
3 TOPSELLERQIDI TECH i-mate S406,50 €kaufenTestbericht
4Artillery Sidewinder-X1209,99 €kaufenNeuvorstellung
5Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
6FLSUN Q5178,36 €kaufen
7QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
8Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
9FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
10Artillery Genius228,45 €kaufenTestbericht
11Creality Ender 3112,84 €kaufenTestbericht
12ANYCUBIC Photon Mono X
424,63 €kaufen
13Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
14Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
15Creality Ender 3 V2159,99 €kaufen
16ANYCUBIC Mega X310,64 €kaufenTestbericht
17Sovol SV01299,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop