Fünf Meter Höhe misst der 3D-Drucker Magna des japanischen Unternehmens Genkei. Mit dem „3D-Riesendrucker“, der jetzt in Tokyo vorgestellt wurde, lassen sich Objekte wie Möbel, Figuren für Deko oder Elemente der Architektur herstellen.

Magna 3D-Drucker
Der Magna „3D-Riesendrucker“ von Genkei aus Japan misst eine Höhe von vier Metern und kann auf fünf Meter erweitert werden (Screenshot © youtube.com; User: 3ders.org – 3D printing news).

Japan: Das japanische Unternehmen Genkei hat mit dem 3D-Drucker Magna einen fünf Meter großen 3D-Drucker vorgestellt. Der Deltadrucker Magna misst vier Meter in der Höhe und ist um einen weiteren Meter erweiterbar. Er besteht aus drei senkrechten Schienen verbunden mit einem direkt daran befestigten Druckkopf (siehe Video unten).

Der Druckkopf befindet sich an einem Gestänge wodurch er frei über der Arbeitsplattform bewegt werden kann. Die Konstruktion erlaubt eine sehr präzise Steuerung des Druckkopfs. Der Rahmen wurde aus Aluminium- und Stahlkomponenten gefertigt um eine hohe Stabilität zu gewährleisten.

Der Magna Deltadrucker verwendet das Schmelzschichtungsverfahren FDM (Fused Deposition Modeling) und kann den Kunststoff Polylactid (PLA) verarbeiten. Das Gerät soll so angepasst werden, dass mit ihm Pellets verwendet werden können. Der 3D-Drucker kann Objekte mit zwei Metern Höhe und 1,40 Meter im Durchmesser herstellen. Wenn Magna auf fünf Meter Höhe erweitert wird, lassen sich sogar Objekte mit drei Meter Höhe drucken. Das Ziel des Magna ist die Herstellung großer Gegenstände wie Möbel, Figuren oder Elemente für die Architektur.

Zu sehen ist der Magna noch bis zum 8.August 2014 auf der Tokioter Ausstellung Materializing II in der Ausstellungshalle der Hochschule der Künste in der japanischen Hauptstadt. Für alle ohne die Möglichkeit an dem Event teilzunehmen, haben wir einmal ein Video zur Arbeitsweise des Genkei 3D-Druckers herausgesucht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 40. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen