Der US-amerikanische 3D-Drucker Hersteller MakerBot hat das neueste System aus seiner Method-Reihe vorgestellt. Der Method X ist ein Desktop-3D-Drucker, der dem Hersteller zufolge mit „richtigem“ ABS arbeiten kann. Dafür bringt er einige technische Features mit sich.

Anzeige

Der US-amerikanische Hersteller für Desktop-3D-Drucker MakerBot hat in der vergangenen Woche seinen neuesten 3D-Drucker Method X vorgestellt. Dieser ist für die Herstellung von Fertigungswerkzeugen und Endteilen gedacht. Laut Johan-Till Broer von MakerBot eignet sich der neue 3D-Drucker aus der Method-Reihe sehr gut für Endverbrauchteile und Produktionen in kleiner Stückzahl. Der Method X ist auch für Hochschulen, MINT-Labore und Büroumgebungen ausgerüstet. Erst vor wenigen Wochen hattenen wir den Vorgänger vom Method X, den MakerBot Method vorgestellt.

Technische Details

3D-Drucker Method X von MakerBot
Der Method X arbeitet mit PLA, PETG, Tough PLA, PVA, ABS und SR-30 (Bild © MakerBot).

Der Method X verfügt über eine beheizte Baukammer, die bist zu 60°C erreicht. Ein Patent von Stratasys, das nur von wenigen Herstellern genutzt wird, sorgt für eine große Materialauswahl und einen verbesserten 3D-Druck. Der Method X arbeitet mit den Materialien PLA, PETG, Tough PLA, PVA. Materialien wie ABS und SR-30 sind ebenfalls möglich, da man die Kammertemperatur auf 100 °C anheben kann. ABS zählt zu den am weitesten verbreiteten Thermoplasten in Konsumgütern und ist sehr wärmebeständig.

» ABS Filament – Alles was Sie zu ABS wissen müssen!

Der Wärmewiderstand macht laut Dave Veisz von Makerbot jedoch den 3D-Druck schwierig. Die meisten Desktop-3D-Drucker verwenden eine für den 3D-Druck optimierte ABS-Form. Ein Weichmacher könnte die Wärmeformbeständigkeit des Materials senken, würde so aber auch die Steifigkeit, Festigkeit und die thermischen Eigenschaften des Kunststoffs negativ beeinflussen.

ABS und 3D-Druck

Üblicherweise haftet ABS auf der beheizten Bauplatte nach dem Druck. Die Temperatur auf der Platte wird ungefähr auf die Glasübergangstemperatur eingestellt. Wird der Build höher, wird es in einer kühleren Umgebung extrudiert. Das Material kühlt schnell ab und das ABS zieht sich zusammen.

ABS 3D-Druck mit Method X
ABS zählt zu den am weitesten verbreiteten Thermoplasten in Konsumgütern (Bild © MakerBot).

Der Method X hat einen leistungsstarken Umlaufofen. Jede Schicht, die abgelegt wird, wird dank eines Luftkissens, das auf in der Bauebene zirkuliert, derselben Umgebung ausgesetzt bis zu 100°C. Das ABS wird langsam abgekühlt, wodurch es sich nicht verzieht.

Der Method X ist vollständig gekapselt und isoliert und hat einen Faltenbalg in der X- und Y-Achse. Die Oberseite der Maschine ist von der Bauumgebung abgeschlossen. Der 3D-Drucker wird für 6.499 US-Dollar (rund 5.850 Euro) zum Kauf angeboten. Weitere Materialien, die auf pflanzlicher Basis sein sollen, sind in Arbeit.

MakerBot Method X im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ABS-Filament-Empfehlung

GIANTARM ABS Filament 1.75mm, 3D Drucker filament 1kg Rolle, Schwarz
272 Bewertungen
GIANTARM ABS Filament 1.75mm, 3D Drucker filament 1kg Rolle, Schwarz
  • 【Hohe Stabilität und Haltbarkeit】GIANTARM ABS Filament 1.75 mm Hergestellt aus häufig verwendetem ABS, einem starken thermoplastischen Material - ideal für die Herstellung langlebiger Gegenstände, die eine höhere Hitzebeständigkeit erfordern. Aufgrund der hohen Stabilität und vielfältigen Nachbearbeitungsmöglichkeiten (Schleifen, Lackieren, Kleben, Spachteln) sind unsere ABS-Filamente eine hervorragende Wahl für die technische Fertigung oder den Prototypenbau.
  • 【Weniger Geruch, weniger Verziehen & Blasenfrei】 Es liefert eine hervorragende Druckqualität mit minimalem Geruch und geringem Verzug während des Druckens. Vollständige Trocknung für 24 Stunden vor dem Vakuumverpacken. Für eine bessere Druckqualität und Haltbarkeit beim Drucken großer Teile mit ABS Filament ist eine geschlossene Kammer erforderlich.
  • 【Professionelle vakuumversiegelte Verpackung】 1 kg Spule ABS Filament 1.75 mm in Vakuumverpackung. Es ist hilfreich, um Ihr 3D-Druckfilament zu pflegen und sicherzustellen, dass Sie ein perfektes Druckerlebnis haben.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 48. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop