Das Unternehmen Stratasys hat sein Angebot an flexiblen und starren Druckmaterialien für seinen Objet500 Connex3 Color Multi-Material 3D-Drucker erweitert. Die neue Farbpalette erlaubt es den Besitzern der Stratasys 3D-Drucker das Aussehen und die Funktionen ihrer 3D-Objekten zu verbessern. Wir zeigen Euch einmal die neuen Möglichkeiten mit dem erweiterten Druckmaterialien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stratasys/ 3D-Druck mit Farbe: Die neuen Angebote umfassen sechs Farbpaletten mit über 200 kräftigen Farbtönen, ergänzt um unterschiedlichste Graustufen (Aufhellungen und Abdunkelungen) sowie drei 45-starren-graue-Farbpaletten mit unterschiedlicher Transluzenz (= partielle Lichtdurchlässigkeit eines Körpers), berichtet Stratasys in seinem Blog.

Laut Stratasys Produktmanager Boaz Jacobi zählt der Objet500 Connex3 bereits zu den vielseitigsten 3D-Druckern auf dem Markt. Nun würden über 1000 Farboptionen und praktisch unbegrenzte Kombinationen zur Verfügung stehen. Beim 3D-Druck könne nun zwischen Weich- Hart und Transluzenz-Farben gewählt werden. Das Bild zeigt eine, mit der neuen Farb- und Material-Vielfalt gefertigte, Schwimmflosse.

Welche Vorteile für Unternehmen?

Schwimmflosse aus 3D-Drucker
Flexibles Material mit Farbverlauf: Der Objet500 Connex3 ermöglicht eine neue Vielfalt 3D-gedruckter Objekte (Bild © stratasys.com).

Wie Jacobi weiter ausführt, eröffnet die große Vielfalt an Materialkombinationen den Herstellern die Produktion vollständige Produkte ohne manuelle Montage. Dies bedeutet, dass Produktdesigner ihre Entwürfe zukünftig früher in die Produktionsphase führen können.

Jacobi sieht als Zielgruppe für künftige Produkte produzierende Unternehmen für Sportartikel, Küchenhelfer, Haarbürsten, Handgriffe, Tastaturen und Fernbedienungen, die dank der neuen Materialien nun mit einem hauseigenen 3D-Drucker hergestellt werden können und somit langfristig den die Produktionszyklen der Unternehmen verkürzen und somit Kosten einsparen können.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 48. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
NEUArtillery Sidewinder-X2337,13 €kaufen
1 TOPSELLERQIDI TECH X-Max912,89 €kaufenTestbericht
2Artillery Sidewinder-X1314,56 €kaufenNeuvorstellung
3QIDI TECH i-mate S406,50 €kaufenTestbericht
4Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
5FLSUN Q5178,36 €kaufen
6QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
7Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
8FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
9Artillery Genius228,45 €kaufenTestbericht
10Creality Ender 3112,84 €kaufenTestbericht
11ANYCUBIC Photon Mono X
424,63 €kaufen
12Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
13Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
14Creality Ender 3 V2159,99 €kaufen
15ANYCUBIC Mega X310,64 €kaufenTestbericht
16Sovol SV01299,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop