OLO – Der 3D-Drucker für das Smartphone soll bereits für 90 Euro erhältlich sein, ist Open-Source und kann Objekte bis zu einer Größe von 7,6 x 12,7 x 5 cm drucken. Wie haben uns den Low-Budget-3D-Drucker des italienischen Herstellers Solido3D einmal genauer angesehen.

Anzeige
ANYCUBIC Banner

Logo Solido3DDas italienische Unternehmen Solido3D aus Rom hat mit dem OLO einen 3D-Drucker für Smartphones der Öffentlichkeit vorgestellt. Nach Herstellerangaben handelt es sich dabei um den ersten 3D-Drucker der allein mit einem Smartphone bedient werden kann. Beim OLO können dem Hersteller zufolge sich Anwender mit dem Smartphone eigene kleine Objekte entwerfen, die anschließend von OLO 3D-dimensional,m gedruckt werden.

Nach Firmenangaben soll die Markteinführung von OLO Mitte 2016 erfolgen und der Kaufpreis bei rund 90 Euro liegen. Der Käufer erhält ein Set, welches aus dem 3D-Drucker, einer nachbestellbaren Druckerladung und einer kostenlosen App besteht. Die App dient der Projektierung von Gegenständen, die der OLO im Anschluss drucken kann.

Bild des OLO 3D-Druckers
Das ist er, der OLO 3D-Drucker von Solido3D. Dem Hersteller zufolge der erste 3D-Drucker für das Smartphone (Bild © Solido3D).

Die Abmessungen der 3D-Objekte, die sich mit OLO drucken lassen sollen, belaufen sich auf maximal 7,6 x 12,7 x 5,0 Zentimeter und die Druckzeit beträgt durchschnittlich acht Stunden. Die App ist dem Herstller zufolge mit allen bekannten Smartphone-Marken kompatibel. Die Open-Source-Technik bietet Anwendern die Möglichkeit den Drucker und die Software laufend zu verbessern.

Ein Crowdfunding soll Mitte Oktober starten und dabei helfen, mindestens 8000 Euro einzusammeln um mit der Herstellung des 3D-Druckers starten zu können. Zwei große Spielwarenhersteller haben erhebliches Interesse an der Idee des OLO gezeigt und auf der Innovationsmesse Maker Faire erhielt OLO eine Auszeichnung. Sobald uns weitere Informationen zum OLO vorliegen, werden wir wie gewohnt in unserem Newsletter darüber berichten.

Video zum OLO-3D-Drucker

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 48. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
NEUArtillery Sidewinder-X2337,13 €kaufen
1 TOPSELLERQIDI TECH X-Max912,89 €kaufenTestbericht
2Artillery Sidewinder-X1314,56 €kaufenNeuvorstellung
3QIDI TECH i-mate S406,50 €kaufenTestbericht
4Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
5FLSUN Q5178,36 €kaufen
6QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
7Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
8FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
9Artillery Genius228,45 €kaufenTestbericht
10Creality Ender 3112,84 €kaufenTestbericht
11ANYCUBIC Photon Mono X
424,63 €kaufen
12Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
13Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
14Creality Ender 3 V2159,99 €kaufen
15ANYCUBIC Mega X310,64 €kaufenTestbericht
16Sovol SV01299,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop