Stratasys möchte mit dem neuen F120 3D-Drucker aus der F123-Serie den industriellen 3D-Druck für die breite Masse zugänglich machen. Das F120™ Additive Manufacturing System vereinfacht dem Hersteller zufolge den Einstieg in den 3D-Druck und liefert zuverlässige, präzise, komplexe und funktionale Bauteile bis zu dreimal schneller als vergleichbare Lösungen des Wettbewerbs. Alle Infos zum neuen F120 3D-Drucker von Stratasys.

Anzeige
Geekbuying 10th Anniverary

Vor zwei Jahren stellte Stratasys auf der SOLIDWORKS World 2017 seine professionelle 3D-Druckerserie F123 vor, die für den Einsatz im Büro und Klassenzimmer konzipiert wurde. Als jüngstes Mitglied der F123™ Serie von Stratasys FDM-3D-Druckern bringt der neue Stratasys F120 3D-Drucker – unterstützt durch einfache Steuerung, ferngesteuerte Selbstüberwachung, exklusive 3D-Druckhardware und extrem hohe Zuverlässigkeit und Wiederholgenauigkeit. Das verspricht der Hersteller seinen Kunden laut einer schriftlichen Mitteilung von Stratasys an das 3D-grenzenlos Magazin.

Stratasys F123
Der Stratasys F123 3D-Drucker der F120-Serie (Bild © Stratasys).

Während viele Desktop-3D-Drucker einen Bediener mit mindestens Grundlagenwissen benötigen, um präzise Teile zu drucken, bietet der F120 laut Stratasys „eine optimierte Plug-and-Print-Funktionalität“ und wurde entwickelt, um immer wieder hochwertige FDM-Modelle zu erstellen. Mit dem GrabCAD Print Workflow und der benutzerfreundlichen Touchscreen-Oberfläche ist das System einfach einzurichten und unterstützt vielfältige Anwendungen – vom Rapid Prototyping über das Tooling bis hin zur Komplettfertigung.

Bis zu 3-mal schneller drucken

Mit der Möglichkeit, mehrere Anwendungen in einem einzigen System zu realisieren, kann der F120 alles unterstützen, von Rapid Prototyping und Tooling bis hin zur Komplettfertigung. Mit der Fähigkeit, bis zu 3-mal schneller zu drucken als Lösungen von Mitbewerbern und einer getesteten 24/7-Leistung, ermöglichen große Filamentboxen bis zu 250 Stunden ununterbrochenen Druck. Praktisch jeder Kunde kann sofort von der einfachen Bedienung, der hohen Genauigkeit und dem freihändigen löslichen Support des 3D-Druckers profitieren.

Umfangreiche Tests im Vorfeld

Über 1.200 Stunden lang wurden die vielen Funktionen des F120 getestet, darunter Oberflächenqualität, Robustheit und Genauigkeit der Teile sowie Maschinenverfügbarkeit im Vergleich zu Konkurrenzsystemen, und sie kamen „an die Spitze“, heißt es in der Mitteilung weiter.

Besonders interessant am F120 3D-Drucker sind die zwei großen Filamentkisten, gefüllt mit 200 Kubikzoll Material, für bis zu 250 Stunden kontinuierlichen 3D-Druck.

Der F120 ist nicht der einzige neue 3D-Drucker, den Stratasys auf den Markt bringt. Das großformatige, konfigurierbare Stereolithographie-System V650 Flex wird den SLA-Sektor stören, indem es den Kunden mehr Wahlmöglichkeiten und niedrigere Kosten beim 3D-Druck von Prototypen und der Entwicklung von Teilen bietet. Über weitere Neuheiten berichten wir auch in Zukunft kostenlos im 3D-grenzenlos Newsletter (jetzt abonnieren).

» Mehr Informationen zum F120 auf der Website von Stratasys

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 26. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop