formnext 2017:

XYZprinting stellt 5 neue 3D-Drucker vor – und wagt Sprung in den industriellen 3D-Druck

Gleich fünf neue 3D-Drucker kündigt der Hersteller XYZprinting für die #formnext2017 an. Mit dem MfgPro 230 xS, PartPro 350 xBC, PartPro100 xP, DentPro 100 xP, CastPro100 xP stehen in Kürze neben einem neuen Desktop-3D-Drucker, Dental-3D-Drucker und 3D-Drucker für Schmuckmanufakturen auch zwei 3D-Drucker für den industriellen 3D-Drucker zur Verfügung. Wir stellen alle fünf Geräte einmal genauer vor.

Das taiwanesische Hersteller für 3D-Drucker XYZprinting hat fünf neue 3D-Drucker angekündigt. Neben einem Desktop-3D-Drucker, einem 3D-Drucker für zahnmedizinische Anwendungen und einem 3D-Drucker für die Schmuckmanufaktur überrascht XYZprinting mit zwei Geräten für industrielle Anwendungsbereiche – und damit seinem Einstieg in die industriellen 3D-Druck.

Industrie-3D-Drucker: MfgPro 230 xS

Mit dem 3D-Drucker MfgPro 230 xS 3D-Drucker in den Markt für industriellen 3D-Druck ein und bietet ihn ab 60.000 US-Dollar (ca. 52.000 Euro) an, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Der 3D-Drucker arbeitet mit Selektivem Lasersintern (SLS-3D-Drucktechnologie) und kann 3D-Objekte aus widerstandsfähigen Kunststoffen mit maximalen Abmessungen von 230 x 230 x 230 mm herstellen.

Nach Herstellerangaben soll das Druckergebnis vergleichbare Eigenschaften aufweisen wie bei Objekten, die mit Spritzguss gefertigt wurden. Mit dem Gerät lassen sich Prototypen und Kleinserien fertigen, die in der Automobilindustrie, der Fertigung und Industrietechnik beheimatet sind.

Käufer erhalten den MfgPro 230 Xs mit den zwei Programmpaketen SLS Build und SLS Ware. Per SLS Build kann der Druckprozess vom Anwender direkt am Gerät gesteuert werden. Mit SLS Ware lassen sich Druckaufträge planen und die Fernüberwachung nutzen. Mit dem MfgPro 230 Xs 3D-Drucker verarbeitet werden können die Materialien Nature PA,Black PA,White PA, Composite PA, Flexible PA,High temperature PA, TPU und PMMA. Mehr Informationen bietet eine Kampagnen-Website des Herstellers.

Industrie-3D-Drucker: PartPro 350 xBC

Der zweite industrielle 3D-Drucker ist der PartPro 350 xBC und ist ein Vollfarb-3D-Drucker, der mit dem Binder-Jetting-Verfahren arbeitet. Der Bauraum beläuft sich auf 350*222*200 mm. Als Verkaufspreis wurden 30.000 US-Dollar (ca. 22.000 Euro) angegeben. Er kann die Materialien Plaster Powder und Binder verarbeiten.

Desktop-3D-Drucker: PartPro100 xP

Der Desktop-3D-Drucker PartPro100 xP ist ein Digital-Light-Processing-3D-Drucker, der Objekte per DLP-Technologie in hoher Auflösung drucken kann. Die Markteinführung wurde für das zweite Quartal 2018 angekündigt und ein Verkaufspreis von 2.399 US-Dollar (ca. 2062 Euro) angegeben. 1. Im September stellte der Hersteller mit dem daVinci Full Color einen Farb-3D-Drucker vor, der bis zu 16 Millionen Farben drucken kann.

Dental-3D-Drucker: DentPro 100 xP

Der Dental-3D-Drucker DentPro 100 xP wird ab dem zweiten Quartal nächsten Jahres verfügbar sein und verarbeitet XYZprinting Dental-Kunstharze. Zielgruppe sind Dentallabore und Zahnarztpraxen.

3D-Drucker für Schmuckmanufakturen: CastPro100 xP

Der CastPro100 xP 3D-Drucker ist für die Schmuckherstellung ausgelegt, kann Gießharz und Standard-Kunstharzmaterialien als Druckmaterialien einsetzen. Der Verkaufspreis wird sich nach Herstellerangaben auf rund 2.700 US-Dollar (ca. 2321 Euro) belaufen. 2. An Schmuckhersteller, Mediziner und Designer richten sich die 3D-Drucker Nobel Superfine, da Vinci Super 3D Professional und da Vinci Nano, die der Hersteller im Mai präsentierte.

Auf der Fachmesse formnext 2017, die am 14. November startet, wird XYZprinting alle neuen 3D-Drucker der Öffentlichkeit und Fachpublikum vorstellen. Natürlich werden wir von 3D-grenzenlos täglich über alle Neuheiten berichten. Abonnieren Sie unseren kostenlosen 3D-Drucker-Newsletter oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter.

XYZprinting 3F1JPXEU00C 3D Drucker, da Vinci Junior, 1.0 Pro
2 Bewertungen
XYZprinting 3F1JPXEU00C 3D Drucker, da Vinci Junior, 1.0 Pro
  • Der da Vinci Jr. 1.0 Pro hat veränderbare Temperatureinstellungen für die Extruderdüse ; so wird er kompatibel für 1,75 mm PLA Filamente anderer Hersteller.
  • Der da Vinci Jr. 1.0 Pro verwendet eine intuitive 9-Punkt Erkennungsfunktion zur Kalibrierung, die exakt den Abstand zwischen dem Extruder und der Druckplatte bestimmt.
  • Die neue XYZware Pro hat die maximale Druckgeschwindigkeit auf 100mm/Sek. erhöht und verringert so die Zeit, die Sie warten müssen, bis Ihre Drucke fertig sind.
  • Ein Extruder mit 0,3 mm Durchmesser ist als separates Zubehör für die da Vinci Jr. Serie erhältlich und ist perfekt für komplexe Druckaufgaben.
  • Der da Vinci Jr. 1.0 Pro besitzt ein neues Windkanal-Design, welches die Kühlwirkung für eine problemlose Druckleistung verbessert.

Mehr News:

Anzeige

Bewerte den Artikel und hilf uns besser zu werden:

0 0

Teile den Artikel:

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.