Das 3D-Druck-Unternehmen Azoth hat für den manuellen Schaltknauf in allen neuen 2022 Cadillac Blackwing-V-Serien-Modellen ein 3D-gedrucktes Metallobjekt mit dem Bnder Jetting 3D-Druckverfahren hergestellt. Die Fahrzeugmodelle sind mit einem Schaltgetriebe und 3D-gedruckten Bauteilen ausgestattet. Das Binder Jetting erfüllt dabei alle Anforderungen des Production Part Approval Process (PPAP).

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen Azoth stellt das erste 3D-gedruckte Metallobjekt mit Binder Jetting in einem Serienfahrzeug von General Motors her. Das 3D-gedruckte Medaillon sitzt auf dem manuellen Schaltknauf der neuen 2022 Cadillac Blackwing V-Serie-Modelle, wie das Magazin Makepartsfast berichtet. Die Fahrzeugmodelle sind mit einem Schaltgetriebe und zusätzlichen 3D-gedruckten Teilen ausgestattet, wie General Motor bereits im Vorjahr angekündigt hat.

Details zum 3D-Druck bei Azoth und Cadillac

Azoth spart mit dem fortschrittlichen 3D-Druckverfahren des Metal Binder Jettings Zeit und Kosten beim 3D-Druck von Teilen. Es erfüllt dabei alle Anforderungen des Production Part Approval Process (PPAP), wie Azoth General Manager und Mitbegründer Cody Cochran erklärt.

Cochran sagt:

„Binder Jetting ermöglicht Mengen in der Geschwindigkeit und Qualität, die von der Automobilproduktion gefordert werden. Wir verwenden einen disruptiven Prozess, der effizienter ist als andere Technologien. Wir können den Prototyp eines Teils alle fünf oder sechs Tage drucken, während andere Prozesse und Technologien drei bis sechs Monate dauern können, um Formen zu bauen, umzurüsten und mehrere Lieferanten zu durchlaufen.“

Für Cochran ist es spannend, mit einem zukunftsorientierten Unternehmen wie GM zusammenzuarbeiten, welches die Vorteile der additiven Fertigung für die Produktion versteht. Es sei eine bahnbrechende Anwendung für die 3D-Druck-Industrie und ein großer Gewinn für das Metal Binder Jetting, was für ihn den Wert als produktionsbereiten Prozess bestätigt.

Der neue Cadillac CT4-V Blackwing und der CT5-V Blackwing verfügen beide über Schaltgetriebe. Cadillac schätzt es sehr, mit der additiven Fertigung Kosten und Abfall bei der Entwicklung des Schaltgetriebes reduzieren zu können.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 05. Kalenderwoche 2023

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
Topseller
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X2
Topseller
3D-Drucker249,00 €
Rekordtiefpreis
kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer799,00 €kaufenTest
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5Creality Ender-5 S13D-Drucker482,88 €kaufenTest
6SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
7LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
8ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
9QIDI TECH X-Max3D-Drucker829,00 €kaufenTest
10SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
11ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
12QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop