ONLINE-Magazin zum 3D-Druck – Aktuelle News und Entwicklungen aus der Welt der 3D-Drucker
Menu

Selbst gebaut: Digitale Sonnenuhr aus dem 3D-Drucker

Ein Must Print! Die digitale Sonnenuhr von Hobby-Maker „Mojoptix“ lässt sich vollständig mit einem 3D-Drucker selber bauen. Die Uhr, die abhängig vom Stand der Sonne die Uhrzeit in digitaler Form anzeigt, kann kostenlos selbst gedruckt und gebaut oder für 69 Euro bestellt werden. Ein Garten-Highlight, vor allem wenn man sich für das Selberdrucken entscheidet, ist die Sonnenuhr aus dem 3D-Drucker definitiv.

Auf der 3D-Druck-Plattform Etsy können Interessierte derzeit für 69 Euro eine Sonnenuhr aus dem 3D-Drucker erwerben. Die Sonnenuhr kann alternativ mit dem eigenen 3D-Drucker hergestellt werden, jedoch dauert die Fertigung rund 30 Stunden und erfordert eine gewisse Geduld.

Digitale Sonnenuhr

Digitale Sonnenuhr: Mit dem 3D-Drucker hergestellt, kann die digitale Sonnenuhr selbst gedruckt oder gekauft werden (Bild © etsy.com; Mojoptix).

Entwickelt wurde die digitale Sonnenuhr von Mojotix, die als Besonderheit über eine Art digitale Anzeige verfügt und die aktuelle Uhrzeit nach dem Sonnenstand anzeigt. Die Stromversorgung des digitalen Displays erfolgt also über Sonnenenergie. Zur Verwendung der Sonnenuhr ist nur Sonne und ein guter Standort erforderlich.

Aus dem Grund dürften einige Leser an dieser Stelle aufhören mit lesen. „Hier scheint eh kaum die Sonne“. Richtig, dann macht die Sonnenuhr nur wenig Sinn. Für alle diejenigen, die über einen eigenen 3D-Drucker verfügen und gelegentlich die Sonne zu Gesicht bekommen, kann aber eine selbst gebaute Sonnenuhr mit digitaler Anzeige ein kleines Highlight im Garten oder auf der Terrasse werden. Ein echtes Gadget und Must Print für Maker!

Mehr Infos zum Projekt bietet Mojoptix auf seiner Website unter mojoptix.com. Bestellt werden kann die digitale Sonnenuhr für 69 Euro auf etsy.com.

20 Sekunden Zeit? In 20 Sekunden zeigt das Video, wie die digitale Sonnenuhr funktioniert:

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentiere den Artikel


Im Magazin blättern

In 3D-Objekte blättern

Anzeige

Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Google+

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen