ONLINE-Magazin zum 3D-Druck – Aktuelle News und Entwicklungen aus der Welt der 3D-Drucker
Menu

"Mirror Mirror": Digitale Anprobe und Kleidung aus dem 3D-Drucker

Am 3D-Druck von Kleidung probieren sich zahlreiche Künstler und Designer. Mit ‚Mirror Mirror‘ kommt jetzt einmal ein Projekt aus dem Bereich der Forschung. Mit dem einzigartigen Konzept wollen die japanischen Forscher mittelfristig dem Einzelhandel einen interessanten, zusätzlichen Mehrwert bieten.

Der intelligente Spiegel mit dem Namen Mirror Mirror aus Japan stammend, kann als virtuelle Anprobe und Designstudio im Einzelhandel dienen. Der hochmoderne Spiegel wurde von japanischen Forschern entwickelt und zeigt Kunden direkt an, ob einem die ausgewählte Kleidung steht.

Technisch besteht Mirror Mirror aus einem Flachbildschirm, Projektor, Infrarotsensor und Selfie-Kamera (siehe Bild 3). Der Infrarotsensor erfasst eine Person und ihre Bewegungen vor der Kamera. Bei Gefallen der Kleidung kann der Kunde sie per 3D-Drucker ausdrucken lassen.

In dem unten beigefügtem Video wird die Funktionsweise des Spiegels demonstriert. Eine Frau steht vor Mirror und zeigt per Infrarot-Pointer auf sich selbst. Mit dem Pointer kann sie ein individuelles Muster auf ihre Kleidung malen. Das Hintergrundbild kann sie ebenfalls ändern.

Beim Einsatz im Einzelhandel könnte der Kunde ein Hintergrundbild auswählen, wie zum Beispiel ein Meeting, Restaurant oder Hochzeit. Im Anschluss könnte er dann im Spiegel sehen ob die ausgewählte Kleidung zur Veranstaltung passt. Wem die Kleidung gefällt, kann sie direkt in einem 3D-Drucker ausdrucken lassen.

Die Technologie befindet sich zur Zeit noch in der Entwicklungsphase. Der Druckprozess und die Kosten sind noch nicht marktreif. In Zukunft könnte Mirror Mirror zu einem Einkaufserlebnis im Einzelhandel führen, wo ein Kunde seine individuelle Kleidung drucken kann.

Weiterführende Informationen können auf der Website vonr Mirror Mirror nachgelesen werden » Website

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentiere den Artikel


Im Magazin blättern

In Zukunft und Visionen blättern

Anzeige

Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Google+

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen