Eine Flugzeugdüse selber bauen war der Wunsch einer Gruppe kreativer Maker. Mit einem 3D-Drucker und handwerklichem Geschick gelang eine Miniatur-Flugzeugdüse mit ordentlich Power, wie das Video eindrucksvoll zeigt.

Anzeige
Seöbst gebaute Flugzeugdüse
Flugzeugdüse im Miniaturformat selbst gebaut mit dem 3D-Drucker (Bild © Screenshot; YouTube;
amazingdiyprojects).

Ein Team kreativer Bastler hat mit der Hilfe eines 3D-Druckers eine Mini-Flugzeugdüse gebaut, die mit Feuerzeuggas angetrieben wird. Die einzelnen Gehäuseteile der Jetdüse wurden mit einem 3D-Drucker aus hitzebeständigem PLA-Kunststoff gedruckt und sollten nach Angaben der Bastler sehr massiv sein, um dem Druck standzuhalten dem die Turbine imlaufenden Betrieb ausgesetzt ist. Mit einem elektrischen Startmotor wird die Mini-Flugzeugdüse für einen Test vorbereitet.

Die Kugellager sind mit Öl geschmiert und ein Hochspannungs-Trafo sorgt für eine einwandfreie Zündung der Turbine. In ihrem Video verweisen die Bastler darauf, dass das Hotend der Jetdüse nach jedem Testlauf mit Öl geschmiert werden muss.

Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop